Sondergebiet erforderlich

Ja zur neuen Tankstelle am Lustberghof

+
Der Lustberghof an der B17 soll um eine Tankstelle erweitert werden. Der Gemeinderat hat notwendigen planerischen Voraussetzungen dafür geschaffen.

Denklingen – Der Neubau einer Tankstelle an der B17 rückt näher. Der Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung die formellen Voraussetzungen dafür geschaffen – bei einer Gegenstimme.

Die neue Tanke soll neben dem Landgasthof Lustberg direkt an der Bundesstraße entstehen. Der rechtsgültige Flächennutzungsplan, der besagtes Gebiet bisher als landwirtschaft- liche Fläche ausweist, wurde zum 21. Mal geändert. Das Areal soll in Zukunft das „Sondergebiet Tankstelle Lustberg“ sein.

Als weitere Voraussetzung musste noch der Bebauungsplan geändert werden. Auch diese Vorlage billigte und verabschiedete der Rat mit einer Gegenstimme. Dem Ansinnen des Investors BTB-Generalbau GmbH in Breitengüßbach für den Bau der Tankstelle hatte der Gemeinderat bereits formlos im Dezember 2012 zugestimmt. Allerdings war im Vorfeld auch kontrovers darüber diskutiert worden, ob man eine Tankstelle mit ihren Umweltbelastungen brauche.

Nunmehr ist die Verwaltung am Zuge. Neben der Unterrichtung der Öffentlichkeit müssen die Behörden wie das Wasserwirtschaftsamt und die sonstigen „Träger öffentlicher Be­- lange“ in das Verfahren einbezogen werden. Darüber hinaus sind auch die Nachbargemeinden zu beteiligen.

Keine neue Zufahrt

Ein Neubau einer Zufahrt zur geplanten Tankstelle wird übrigens nicht nötig sein, bestätigte Bürgermeisterin Viktoria Horber. Die bereits vorhandene Zufahrt zur Gaststätte solle auch für die geplante Tankstelle genutzt werden. Die noch offenen Fragen wie beispielsweise der fehlende Kanalanschluss müssen im folgenden Verfahren geklärt werden, sagte Horber. „Wir warten ab, was die Träger öffentlicher Belange fordern“, meinte die Rathauschefin. Kosten sollen der Gemeinde nicht entstehen. Sie werden komplett vom Investor übernommen.

Siegfried Spörer

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
"So nicht, Herr Erdogan!"
"So nicht, Herr Erdogan!"
Aufbruch in die Romantik
Aufbruch in die Romantik

Kommentare