Am Sonntag im Kino

Der Landkreis Landsberg in bewegten Bildern: Rudolf Gilks neuer Film

Ammerseefischer Simon Rauch
+
Der neue Landkreis-Film von Rudolf Gilk zeigt nicht nur die Landschaft. Er richtet den Fokus auch auf die Menschen, die in ihm leben – zum Beispiel den Ammerseefischer Simon Rauch.
  • Susanne Greiner
    VonSusanne Greiner
    schließen

Landkreis – Seit über einem Jahr ist er schon fertig, der neue Landkreisfilm. Doch die Pandemie hat bisher eine Kino-Präsentation verhindert. Jetzt kommt der einstündige Film ins Kino. Am 18. Juli um 11 Uhr und um 17.30 Uhr wird er im Olympia-Filmtheater zu sehen sein. Wegen der noch immer eingeschränkten Sitzplatz-Kapazität empfiehlt es sich, Karten im Vorverkauf zu erwerben oder direkt an der Kinokasse zu den üblichen Öffnungszeiten.

Ein ganzes Jahr hat Rudolf Gilk an diesem Auftrags-Film des Landkreises gearbeitet, der die Vielfalt dieser lebens- und liebenswerten Region zeigt. Herrliche Landschaften sind zu sehen, Mensch und Natur, bäuerliches Leben, der Landkreis als begehrter Wirtschaftsstandort. Die Globalplayer im Kreis lassen sich über die Schultern schauen.

Weil der Film schon 2019 gedreht wurde, ist er auch eine Reise zurück in eine Zeit mit unbeschwerten Feiern, Begegnungen ohne Sicherheitsabstand – sozusagen ein Zeitdokument aus einer glücklichen Welt.

Die Reise durch den Landkreis Landsberg führt durch alle Jahreszeiten. Blühender Löwenzahn, Wiesen in der Moränen-Landschaft. Freizeit im Sommer; Maibaumaufstellen in Scheuring, Trachtenfest in Geltendorf, die Stumme Prozession in Vilgertshofen kommen im Film vor, ebenso die Kreiskulturtage, singende Mönche vom Kloster St. Ottilien und der Landrat mit seiner Leidenschaft zum Theaterspielen.

Die Töpfer und Künstler vom Ammersee samt Töpfermarkt sind Thema: ein wehmütiger Rückblick als sich noch 10.000 in Dießen zwischen den Marktständen tummelten. Bilder aus andderen Zeiten vermitteln auch Biergarten-Romantik und das Ritterturnier in Kaltenberg.

Selbstverständlich gibt es auch eine Rundfahrt mit Kapitän Helmut Diller auf dem Ammersee, ein Original. Und die Kamera begleitet Fischer Rauch mit seinem Rauschebart zu Fischfang auf den See hinaus.

Ein Film, der eine Stunde lang zeigt, wie schön der Landkreis ist und wie spannend die Geschichten der in ihm lebenden Menschen sind.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mehr Leben für den Amazonas Europas
Landsberg
Mehr Leben für den Amazonas Europas
Mehr Leben für den Amazonas Europas
Der Airbus A400M und seine Zukunft am Standort Lechfeld
Landsberg
Der Airbus A400M und seine Zukunft am Standort Lechfeld
Der Airbus A400M und seine Zukunft am Standort Lechfeld
Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz weiter im Sinkflug
Landsberg
Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz weiter im Sinkflug
Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz weiter im Sinkflug
Corona-Gefälligkeitsatteste? Kripo durchsucht Kauferinger Arztpraxis
Landsberg
Corona-Gefälligkeitsatteste? Kripo durchsucht Kauferinger Arztpraxis
Corona-Gefälligkeitsatteste? Kripo durchsucht Kauferinger Arztpraxis

Kommentare