1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Landsberg

Mit der richtigen Ernährung zu mehr Gesundheit

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Frau Dagmar Andrea Prestle
Als Diätassistentin und Ernährungsberaterin mit Zertifizierungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und des Verbands der Diätassistenten (VDD) weiß Dagmar Andrea Prestle, wie man sich gesundheitsfördernd ernährt. © Dagmar Andrea Prestle

Diätassistentin Dagmar Andrea Prestle bietet in ihrer Praxis in Prittriching und in ihren Seminarräumen in Augsburg Ernährungstherapien gegen eine Vielzahl von Beschwerden an.

Die richtige Ernährung ist einer der wichtigsten Bausteine für ein gesundes Leben. Durch falsche Ernährung können Krankheiten entstehen oder verschlimmert werden. Umgekehrt wirkt eine Ernährungstherapie gesundheitsfördernd, trägt zu Wohlbefinden und Leistungsfähigkeit bei. Dagmar Andrea Prestle hilft in ihrer Diätetischen Praxis in Prittriching Menschen bei einer sinnvollen Ernährungsumstellung.

Zwetschgen
Die richtige Ernährung ist einer der wichtigsten Bausteine für ein gesundes Leben. © Dagmar Andrea Prestle

Die Liste der Erkrankungen, die sich mit der richtigen Ernährung positiv beeinflussen lassen, ist lang. Neben Übergewicht, Adipositas und Diabetes mellitus gehören Fettstoffwechselstörungen und Herz-Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck, rheumatische Erkrankungen, Krebs, Leberleiden, Allergien und Unverträglichkeiten dazu. Doch wie sieht im Einzelfall die optimale Ernährung aus? Wie lassen sich ungesunde Gewohnheiten ablegen? Wie gelingt es, ein gesundes Essverhalten zu erlernen und beizubehalten? Mit diesen Fragen ist man bei Dagmar Andrea Prestle an der richtigen Adresse. Als Diätassistentin und Ernährungsberaterin mit Zertifizierungen der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) und des Verbands der Diätassistenten (VDD) weiß sie, wie man sich gesundheitsfördernd ernährt. Die 41-Jährige hat 2018 ihre Diätetische Praxis in Prittriching eröffnet. Sie ist Referentin für das Landwirtschaftsamt und die AOK, hält seit Jahren Kräutervorträge, gibt Workshops, Kochkurse, Seminare und Kräuterführungen. Spezialisiert ist die Diätassistentin auf Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Allergien und Lebererkrankungen sowie die Betreuung von Schwangeren, Babys und Kindern. Ein weiterer Schwerpunkt ihrer Tätigkeit ist die Sporternährung. „Hierbei geht es um Leistungssteigerung und Muskelaufbau“, erklärt die Fachfrau.

Wer sich bei Dagmar Andrea Prestle Hilfe holen möchte, erhält in der Diätetischen Praxis eine Notwendigkeitsbescheinigung für eine ernährungstherapeutische Beratung, die vom Arzt unterschrieben wird. Für den Arzt ist diese Maßnahme budgetneutral. Die meisten Krankenkassen übernehmen die Kosten der Therapie ganz oder teilweise.

Diätetische Praxis
In ihrer Diätetischen Praxis in Prittriching hilft Dagmar Andrea Prestle Menschen bei einer sinnvollen Ernährungsumstellung. © Dagmar Andrea Prestle

Die Therapie umfasst fünf bis sechs einstündige Termine im 14-tägigen Abstand. Nach einem telefonischen Vorgespräch ist der erste Termin einer detaillierten Anamnese gewidmet. Die Diätassistentin erfasst die vom Patienten mitgebrachten metabolischen Daten wie Größe, Gewicht, Blutwerte und Ähnliches. Vorerkrankungen, Ernährungsverhalten, Schlafverhalten, relevante Lebensumstände und weitere Parameter werden besprochen und ein Therapieziel definiert. In den folgenden Tagen schreibt der Patient ein Ernährungstagebuch, das beim nächsten Termin gemeinsam durchgegangen wird. Auf dieser Basis erhält der Patient Wochen-Aufgaben, die Schritt für Schritt zu einer Ernährungsumstellung führen. Das systematische Vorgehen hilft – und Dagmar Andrea Prestle ist bei Problemen und Motivationstiefs immer erreichbar.

Rund ums Essen gibt es viele weitere nützliche Tipps. Wer abnehmen will, lernt, was gegen unkontrollierte Heißhungerattacken hilft und wie ein gesundes Essverhalten durch Planung und Vorratshaltung erleichtert wird. Wer konsequent am Ball bleibt, schafft es meist innerhalb eines halben Jahres, Übergewicht dauerhaft abzubauen. Es lohnt sich, die Diätetische Praxis auf die Notwendigkeitsbescheinigung für eine Ernährungstherapie anzusprechen. „Leider wissen nicht alle Ärzte von dieser Möglichkeit“, sagt Dagmar Andrea Prestle. Sie bietet ihre Beratungen als Präsenztermine in ihrer Praxis in Prittriching, als Seminare in Augsburg sowie als Onlinesprechstunde an.

Lebensmittel
Wie sieht die optimale Ernährung im Einzelfall aus? Dagmar Andrea Prestle weiß, wie man sich gesundheitsfördernd ernährt. © Dagmar Andrea Prestle

Wichtig zu wissen: Da die Berufsbezeichnung Ernährungsberater nicht geschützt ist, tummeln sich in diesem Bereich viele Anbieter – aber nur wenige werden von den Krankenkassen anerkannt. So bieten zum Beispiel auch Personaltrainer und Fitnesscoachs oft Ernährungsberatung an, dürfen dies aber nicht bei Erkankungen tun. „Bei der Auswahl einer Ernährungstherapeutin sollte man darauf achten, dass es sich um eine qualifizierte Diätassistentin, Ökotrophologin oder Diätologin handelt“, rät Dagmar Andrea Prestle. „Auch viele Ärzte haben in diesem Bereich oft nur eine kurze Fortbildng besucht, dürfen sich aber trotzdem Ernährungsmediziner nennen.“ Eine qualifizierte Ernährungstherapeuten-Ausbildung dauert dagegen mindestens drei Jahre. Hinzu kommen Zusatzqualifikationen, Anerkennung und stetige Fortbildungen.

*** Gewinnspiel ***

Im Rahmen eines KREISBOTEN-Gewinnspiels verlost Dagmar Andrea Prestle dreimal 30 Minuten umfangreiche Ernährungsanalyse (auch online möglich). Wer mitmachen möchte, kann sich hier für die Teilnahme registrieren. Das Stichwort für die Teilnahme ist: Ernährungsanalyse. Die Gewinner werden benachrichtigt. Teilnahmeschluss ist der 13.07.2022

Jetzt am Gewinnspiel teilnehmen

Diätetische Praxis
B.Sc. Dagmar Andrea Prestle
Diätassistentin Heilberuf DiätAssGesetz + SGesetzB V § 43
Sonnenstraße 9
86931 Prittriching
Tel. 0160 / 200 3636
E-Mail: post@dagmarandrea.de
Website: www.DagmarAndrea.de

Auch interessant

Kommentare