Seit Samstagmittag verschwunden

Dießen: 74-Jährige wird vermisst

Die 74-Jährige Waltraud Resch
+
Die 74-Jährige Waltraud Resch, die im AWO-Seniorenheim in Dießen lebt, wird seit Samstag vermisst.
  • Susanne Greiner
    vonSusanne Greiner
    schließen

Dießen – Am Samstagmittag wurde der Polizei in Dießen mitgeteilt, dass die 74-jährige Waltraud Resch aus dem AWO-Seniorenheim Dießen vermisst wird. 

Sie leidet an Demenz und muss betreut werden. Resch ist circa 1,70 Meter groß und hat graumeliertes Haar. Sie trage einen weinroten Pullover, dunkelblaue Jeans, vermutlich Hausschuhe und eine schwarze Handtasche. Ihr Gang sei „leicht schlürfenden“.

Bei den Suchmaßnahmen dabei waren die Polizei Dießen und die Polizei Weilheim, die Bundespolizei, die Polizeihubschrauberstaffel sowie ein Polizeidiensthund und die Mantrailer-Staffel der DLRG Pöcking-Starnberg. Die Suche dauerte bis Mitternacht, bislang ohne Erfolg. Zeugen sollen sich bitte bei der Polizei Dießen unter Telefon 08807/9211-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Tabatabai und David Klein Quartett im Landsberger Stadttheater
Tabatabai und David Klein Quartett im Landsberger Stadttheater
Peter Hammer soll Penzinger Bürgermeister-Kandidat werden
Peter Hammer soll Penzinger Bürgermeister-Kandidat werden
Friederike und Martin Finkbeiner aus Pitzling starten zur Weltumseglung
Friederike und Martin Finkbeiner aus Pitzling starten zur Weltumseglung

Kommentare