Dorfladen Thaining:

Endspurt beim Dorfladen

+
Noch wird fleißig am Dorfladen in Thaining gewerkelt. Die offizielle Eröffnung wird am 23. Juni stattfinden. Fotos: Bernstein

Thaining – Der Dorfladen nimmt immer mehr Gestalt an: Vor Kurzem stand jetzt die erste Versammlung der Stillen Gesellschafter auf dem Programm. Dabei wurde auch der Aufsichtsrat gewählt. Die Gemeinde als Gesellschafter der GmbH ist mit zwei Aufsichtsräten – Leonhard Stork und Reinhold Seefelder – vertreten.

Die Geschäftsführerinnen Manuela Magoc und Gertrud Bernstein berichteten über die Fortschritte in der Entstehung des Dorfladens: Die Dorfladen Thaining GmbH ist gegründet. Gesellschafter ist die Gemeinde Thaining mit einem Kapital von 25.000 Euro. Die Anzahl der Stillen Gesellschafter ist auf 229 angewachsen – wobei fünf Zeichner ihrer Zahlungspflicht nicht nachgekommen und somit wieder ausgeschieden sind. Derzeit bringen 225 Zeichner ein Kapital von 74.500 Euro in die Dorfladen Thaining GmbH ein.

Gertrud Bernstein informierte über die Finanzen, die Wirtschaftlichkeitsplanung, das Marketing und das Mitarbeiter-Entlohnungsmodell. Um eine gute Basis für eine wirtschaftlich erfolgreiche Führung des Dorfladens zu schaffen, haben sich die Geschäftsführerinnen dazu entschlossen bis zum Jahresende für Mindestlohn zu arbeiten. Bis Dezember zeige sich das Einkaufsverhalten der Bürger aus Thaining und Umgebung.

Der Dorfladen wird am 23. Juni offiziell eröffnet. Am 25. Juni wird das Dorfladenfest und die Auftaktveranstaltung zum Stadtradeln gefeiert. Manuela Magoc berichtete über die Laden-Einrichtung und stellte die Öffnungszeiten sowie das Warenangebot vor. Vorläufig wird der Laden am Montag, Dienstag, Mittwoch und Samstag von 6.30 bis 13 Uhr geöffnet sein. Am Montag zusätzlich noch von 16 bis 18 Uhr und am Donnerstag und Freitag durchgehend von 6.30 bis 18 Uhr. Bei Bedarf sollen die Öffnungszeiten angepasst werden. Das Grundsortiment liefert Edeka Südbayern/C+C. Das weitere Angebot soll aus regionalen Produkten bestehen.

Im Anschluss fand die Wahl des Aufsichtsrates statt. Zum 1. Vorsitzenden wurde Leonhard Stork gewählt, 2. Vorsitzender ist Johann Bauer. Außerdem gehören dem Rat Reinhold Seefelder, Sabine Böglmüller und Max Mayr an.

Die fünf Aufsichtsräte bestätigten einstimmig die Bestellung der beiden Geschäftsführerinnen Manuela Magoc und Gertrud Bernstein. Gemeinsam mit dem Arbeitskreis und den Mitarbeitern werden die Geschäftsführerinnen die Inbetriebnahme und Eröffnung des Dorfladens betreiben.

Auch interessant

Meistgelesen

Landsbergs Finanzen sind bald wieder "live"
Landsbergs Finanzen sind bald wieder "live"
Golf brettert Mercedesfahrer ins Bein
Golf brettert Mercedesfahrer ins Bein
Gabriele Uitz kandidiert als Bürgermeisterin
Gabriele Uitz kandidiert als Bürgermeisterin
634 neue Hirschvogel-Parkplätze
634 neue Hirschvogel-Parkplätze

Kommentare