Autos in Einzelteilen

Einbruch in Landsberger Autohaus - Schaden in sechsstelliger Höhe

PantherMedia D16733454
+
Schon wieder haben Diebe im Autohaus am Penzinger Feld den großen Reibach mit Einzelteilen gemacht: Es entstand ein Schaden in sechsstelliger Höhe.

Landsberg - Man braucht nicht das ganze Auto. Manchmal reichen schon die Einzelteile, um richtig Reibach zu machen: In der Nacht von Montag auf Dienstag, 25. auf 26. November, drangen Unbekannte auf das Gelände des BMW-Autohauses am Penzinger Feld ein und brachen elf Fahrzeuge auf. Der Gesamtschaden liegt in sechsstelliger Höhe. 

Aus den Pkw wurden Navigationsgeräte, Lenkräder, Airbags und Kombiinstrumente gehebelt. Die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck schätzt den Schaden im sechsstelligen Bereich. Wer Hinweise geben kann, bitte bei der Kripo Fürstenfeldbruck unter Telefon 08141/6120 melden.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Weltwirtschaftsinstitut ermittelt Pendelkosten von Landsberg - und scheitert an Google
Weltwirtschaftsinstitut ermittelt Pendelkosten von Landsberg - und scheitert an Google
Steuerspende für die Landsberger Tiefgaragen?
Steuerspende für die Landsberger Tiefgaragen?

Kommentare