Leergutfässer geklaut

Einbruch in Uttinger Kneipe: Auch leere Fässer lohnen sich

PantherMedia B317320171
+
Ganz so viele waren es sicher nicht: In der Uttinger Bahnhofskneipe "Gleis 3" wurden mehrere leere Bierfässer geklaut.

Utting – Keinen großen Durst hatten die Diebe, die in der Nacht auf Montag zwischen 2.30 Uhr und 4 Uhr in das Getränkelager der Bahnhofskneipe „Gleis 3“ eingebrochen sind. Denn das Diebesgut waren nur mehrere Bier-Leergutfässer – die dennoch einen Wert von rund 250 Euro haben. 

Eine Reinigungskraft bemerkte den Einbruch. Da die Tatzeit zwischen dem Schließen der Kneipe und dem Eintreffen der Reinigungskraft lag, wird davon ausgegangen, dass der Täter die Kneipe vorher ausgespäht hat. Hinweise bitte an die Polizei Dießen, Telefon 08807/92110.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landsberg, Starnberg und Dachau: Telefonbetrüger erbeuten 360.000 Euro
Landsberg, Starnberg und Dachau: Telefonbetrüger erbeuten 360.000 Euro
Säulenhalle Landsberg: die 32. Jahresausstellung des RBK
Säulenhalle Landsberg: die 32. Jahresausstellung des RBK
BRK-Sozialzentrum: Startschuss für den ersten Bauabschnitt
BRK-Sozialzentrum: Startschuss für den ersten Bauabschnitt
Tempo 30 in Schondorf: Feinuntersuchung der Staatsstraße
Tempo 30 in Schondorf: Feinuntersuchung der Staatsstraße

Kommentare