Es geht los

Epfenhausener Straße wird zur Dauerbaustelle

+
Die Epfenhausener Straße wird ab 11. März zur Dauerbaustelle: Die Wasserleitungen müssen erneuert werden.

Landsberg – Bereits Ende Januar kündigten die Stadtwerke Landsberg die Baustelle in der Epfenhausener Straße an. Die Kanal- und Wasserleitungen müssen erneuert werden. Witterungsbedingt können die Bauarbeiten schon am 11. März beginnen. Die Fertigstellung der Maßnahme soll Mitte September dieses Jahres erfolgen.

Der erste Bauabschnitt der Baustelle erstreckt sich auf der Epfenhausener Straße im Bereich der Einmündung zur Münchener Straße und der Spitalfeldstraße. Der Verkehr stadteinwärts aus Epfenhausen kommend wird über die Hans-Kistler-Straße in die Münchner Straße umgeleitet. An der Einmündung der Hans-Kistler-Straße in die Münchener Straße ist der Abbiegevorgang nur nach rechts erlaubt. Linksabbieger nutzen den Kreisverkehr, um zu wenden. Der Verkehr stadtauswärts Richtung Epfenhausen sowie die Zufahrt zur Epfenhausener Straße, Spitalfeldstraße und zur Straße „Am Kornfeld“ erfolgen über die Ziegeleistraße. Um den Rettungsweg und den Stadtbusverkehr sicherzustellen, wird für die Umleitungsstrecke ein absolutes Haltverbot ausgewiesen.

Eine Umleitung über die Straße „Am Kornfeld“ ist erst nach Baufortschritt ab Juni erforderlich. Dann ist die Verlegung der Haltestellen „Am Kornfeld Ost“ und „Stadtwerke“ im Stadtbusverkehr geplant. Die Haltestellen „Am Kornfeld West“ und „Ludwig-Ganghofer-Straße“ müssen ab diesem Zeitpunkt für die restliche Bauzeit entfallen. Für die Umleitung ab Juni wird in der Straße „Am Kornfeld“ ebenfalls ein absolutes Halteverbot ausgewiesen, um den Rettungsweg und Stadtbusverkehr sicherzustellen. Nach Abschluss der Baustelle wird die Beschilderung wieder entfernt.

Auch interessant

Meistgelesen

Unwetter am Montag mit Hagel, Sturm und Starkregen
Unwetter am Montag mit Hagel, Sturm und Starkregen
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
Der Flughafen Memmingen: Das Tor zum Süden
Verkehrsrowdys bei gesperrten Autobahntunneln
Verkehrsrowdys bei gesperrten Autobahntunneln
Landsberger schlägt einen aufblasbaren Gaffer-Sichtschutz vor
Landsberger schlägt einen aufblasbaren Gaffer-Sichtschutz vor

Kommentare