Fürs Autofahren noch geeignet?

Oma (84) fährt Oma (80) an und macht sich aus dem Staub

+
Eine 84-jährige Uttingerin (Symbolbild) fuhr gestern eine 80-jährige Uttingerin beim Einkauf an und beging anschließend Unfallflucht.

Utting – Eine 84-Jährige hat am Donnerstag auf dem Parkplatz eines Supermarktes in der Industriestraße eine 80-Jährige angefahren und leicht verletzt. Anschließend machte sie sich aus dem Staub. Beide Damen stammen aus Utting.

Laut Polizei war das Opfer gegen 15 Uhr gerade dabei, ihren Einkauf zu verladen. Plötzlich sei ein rückwärts ausparkender Mercedes erst gegen den Einkaufswagen gefahren und habe sie dann gegen ihr Auto gedrückt. Die betagte Unfallverursacherin gab später an, „irgendwie eine Kollision bemerkt“ und „etwas weiter weg angehalten“ zu haben, fuhr dann aber nach Hause. Sie habe gedacht, es sei alles in Ordnung.

Jetzt muss sich die 84-Jährige wegen fahrlässiger Körperverletzung und Unfallflucht verantworten. Eventuell lässt die Führerscheinstelle im Landrats­amt auch die Fahreignung der Seniorin überprüfen.
Toni Schwaiger

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

BRK stöhnt: Altkleider im Überfluss
BRK stöhnt: Altkleider im Überfluss
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Advents-Aktion "Dießen leuchtet" lockt mit vielen Attraktionen
Advents-Aktion "Dießen leuchtet" lockt mit vielen Attraktionen
100 Prozent für den "Trainerwechsel" im Landsberger Rathaus
100 Prozent für den "Trainerwechsel" im Landsberger Rathaus

Kommentare