Spaßfreie Narren

Plakate überklebt: Fasching kontra Volksbegehren

+
Die Eglinger Anschlagtafel mit vom Faschingsumzug überklebtem Bienenplakat

Egling – Das wirft kein gutes Licht auf die Veranstalter des Faschingsumzuges in Untermühlhausen: Ausgerechnet auf das Plakat für das Volksbegehren Artenvielfalt klebten sie den Hinweis auf ihr närrisches Treiben. Sehr zum Ärger von ÖDP-Kreisrat Hanns-Dieter Schlierf.

Die unterschiedlichen Auffassungen zur Artenvielfalt sollten nicht dazu führen, dass Plakate des Volksbegehrens einfach überklebt werden, wandte sich Schlierf an BBV-Kreisobmann Johann Drexl. Direkt vor dem Weltladen und auf der öffentlichen Anschlagtafel in Egling haben die „Narren“ mit ihrem Plakat jeweils das fürs Volksbegehren überklebt. Das spreche nicht gerade für ein demokratisches Verständnis der Plakatkleber, bemängelt Schlierf, dem damit die Lust auf die Gaudiveranstaltung vergangen ist. Ein Plakat konnte er anderweitig aufkleben.

Toni Schwaiger

Auch interessant

Meistgelesen

250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
250 fesche Madln haben sich bereits beworben. Ist deine Favoritin schon dabei?
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Traditionsreiche Trachtenmode am Puls der Zeit von Daller Tracht
Traditionsreiche Trachtenmode am Puls der Zeit von Daller Tracht
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!

Kommentare