Tausende Besucher in Untermühlhausen

1 von 20
Untermühlhausen – Zum 17. Mal hat der Gaudiwurm in Untermühlhausen das kleine Dorf in der Gemeinde Penzing in die Faschings-Hochburg der Region verwandelt. Das herrliche Wetter lockte am Samstag Tausende Besucher an, und sie wurden nicht enttäuscht. Selbst, wer jeden der bisherigen Untermühlhausener Faschingsumzüge verfolgt hatte, konnte nur staunen. Die rund 40 teilnehmenden Gruppen hatten sich mit ihren Wagen gegenseitig überboten in Sachen Kreativität und Liebe zum Detail.
2 von 20
Untermühlhausen – Zum 17. Mal hat der Gaudiwurm in Untermühlhausen das kleine Dorf in der Gemeinde Penzing in die Faschings-Hochburg der Region verwandelt. Das herrliche Wetter lockte am Samstag Tausende Besucher an, und sie wurden nicht enttäuscht. Selbst, wer jeden der bisherigen Untermühlhausener Faschingsumzüge verfolgt hatte, konnte nur staunen. Die rund 40 teilnehmenden Gruppen hatten sich mit ihren Wagen gegenseitig überboten in Sachen Kreativität und Liebe zum Detail.
3 von 20
Untermühlhausen – Zum 17. Mal hat der Gaudiwurm in Untermühlhausen das kleine Dorf in der Gemeinde Penzing in die Faschings-Hochburg der Region verwandelt. Das herrliche Wetter lockte am Samstag Tausende Besucher an, und sie wurden nicht enttäuscht. Selbst, wer jeden der bisherigen Untermühlhausener Faschingsumzüge verfolgt hatte, konnte nur staunen. Die rund 40 teilnehmenden Gruppen hatten sich mit ihren Wagen gegenseitig überboten in Sachen Kreativität und Liebe zum Detail.
4 von 20
Untermühlhausen – Zum 17. Mal hat der Gaudiwurm in Untermühlhausen das kleine Dorf in der Gemeinde Penzing in die Faschings-Hochburg der Region verwandelt. Das herrliche Wetter lockte am Samstag Tausende Besucher an, und sie wurden nicht enttäuscht. Selbst, wer jeden der bisherigen Untermühlhausener Faschingsumzüge verfolgt hatte, konnte nur staunen. Die rund 40 teilnehmenden Gruppen hatten sich mit ihren Wagen gegenseitig überboten in Sachen Kreativität und Liebe zum Detail.
5 von 20
Untermühlhausen – Zum 17. Mal hat der Gaudiwurm in Untermühlhausen das kleine Dorf in der Gemeinde Penzing in die Faschings-Hochburg der Region verwandelt. Das herrliche Wetter lockte am Samstag Tausende Besucher an, und sie wurden nicht enttäuscht. Selbst, wer jeden der bisherigen Untermühlhausener Faschingsumzüge verfolgt hatte, konnte nur staunen. Die rund 40 teilnehmenden Gruppen hatten sich mit ihren Wagen gegenseitig überboten in Sachen Kreativität und Liebe zum Detail.
6 von 20
Untermühlhausen – Zum 17. Mal hat der Gaudiwurm in Untermühlhausen das kleine Dorf in der Gemeinde Penzing in die Faschings-Hochburg der Region verwandelt. Das herrliche Wetter lockte am Samstag Tausende Besucher an, und sie wurden nicht enttäuscht. Selbst, wer jeden der bisherigen Untermühlhausener Faschingsumzüge verfolgt hatte, konnte nur staunen. Die rund 40 teilnehmenden Gruppen hatten sich mit ihren Wagen gegenseitig überboten in Sachen Kreativität und Liebe zum Detail.
7 von 20
Untermühlhausen – Zum 17. Mal hat der Gaudiwurm in Untermühlhausen das kleine Dorf in der Gemeinde Penzing in die Faschings-Hochburg der Region verwandelt. Das herrliche Wetter lockte am Samstag Tausende Besucher an, und sie wurden nicht enttäuscht. Selbst, wer jeden der bisherigen Untermühlhausener Faschingsumzüge verfolgt hatte, konnte nur staunen. Die rund 40 teilnehmenden Gruppen hatten sich mit ihren Wagen gegenseitig überboten in Sachen Kreativität und Liebe zum Detail.
8 von 20
Untermühlhausen – Zum 17. Mal hat der Gaudiwurm in Untermühlhausen das kleine Dorf in der Gemeinde Penzing in die Faschings-Hochburg der Region verwandelt. Das herrliche Wetter lockte am Samstag Tausende Besucher an, und sie wurden nicht enttäuscht. Selbst, wer jeden der bisherigen Untermühlhausener Faschingsumzüge verfolgt hatte, konnte nur staunen. Die rund 40 teilnehmenden Gruppen hatten sich mit ihren Wagen gegenseitig überboten in Sachen Kreativität und Liebe zum Detail.

Auch interessant

Meistgelesen

Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Auf dünnem Eis lebt man gefährlich!
Auf dünnem Eis lebt man gefährlich!
OB Mathias Neuner über Landsbergs To-Do-Liste für 2019
OB Mathias Neuner über Landsbergs To-Do-Liste für 2019
Der KREISBOTE prämiert den schönsten Schneemann 
Der KREISBOTE prämiert den schönsten Schneemann 

Kommentare