+++ Zeugenaufruf +++

Frau in Kaufering durch Schläge schwer verletzt

Blaulicht
+
Die Kripo Fürstenfeldbruck bittet mögliche Zeugen, sich umgehend zu melden.
  • Susanne Greiner
    VonSusanne Greiner
    schließen

Kaufering – Am Samstagnachmittag gegen 14 Uhr kam es laut Information des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord auf dem Park & Ride des Bahnhofes in Kaufering zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Dabei wurde eine 25-jährige Frau so schwer verletzt, dass sie mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Der tatverdächtige Mann ist laut Polizei derzeit noch flüchtig. Sofort eingeleitete polizeiliche Fahndungsmaßnahmen verliefen bislang ohne Erfolg. Jetzt hat die Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck die Ermittlungen zum Tathergang übernommen und bittet darum, sachdienliche Hinweise zu dem Vorfall unter der Telefonnummer 08141/612-0 zu melden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Inzidenz etwas gestiegen, 36 Covid-Patienten im Klinikum
Landsberg
Inzidenz etwas gestiegen, 36 Covid-Patienten im Klinikum
Inzidenz etwas gestiegen, 36 Covid-Patienten im Klinikum
5. Dezember: Booster-Impftag im Landkreis Landsberg
Landsberg
5. Dezember: Booster-Impftag im Landkreis Landsberg
5. Dezember: Booster-Impftag im Landkreis Landsberg
Intel-Megafabrik: Landsberg verweigert neues Signal an den Chiphersteller
Landsberg
Intel-Megafabrik: Landsberg verweigert neues Signal an den Chiphersteller
Intel-Megafabrik: Landsberg verweigert neues Signal an den Chiphersteller
Gefährlicher Vandalismus an der Fußgängerampel
Landsberg
Gefährlicher Vandalismus an der Fußgängerampel
Gefährlicher Vandalismus an der Fußgängerampel

Kommentare