Freitanz ist warmgetanzt – nächstes Jahr wieder

Von elektronischer Musik Begeisterte gibt es auch hier in der Region, weiß Robert Weißflog. Schließlich ist er selbst einer von ihnen, genauso wie Stefan Gebhardt. Mit dem ersten „Freitanz – Electronic Musical Festival“ am Samstag auf dem Schlüsselanger in Landsberg haben Weißflog und Gebhardt Tanzlustigen die Gelegenheit geboten, sich zu den Klängen hochkarätiger DJs wie M.A.N.D.Y (Foto) oder TV ROCK zu bewegen.

Das Wetter spielte nicht ganz mit – der Regen schreckte wohl einige Elektro-Fans ab. Die, die kamen, waren begeistert und freuten sich an diesem kleinen Festival, das alles hatte wie ein Großes: mit Tanz-Zelt und Vergnüglichem drumherum. Auch ein Mini-Chill-Out-Bereich fehlte nicht. Nach 23 Uhr ging’s weiter im Schön&Wild Club in Kaufering. Fürs nächste Jahr ist bereits wieder ein Freitanz geplant. Dann spielt bestimmt auch die Sonne mit und die Erwartungen der Veranstalter – richtig viele Leute anzuziehen – könnten sich dann erfüllen.

Meistgelesen

Söder: "Nazi-Vorwürfe sind eine Sauerei"
Söder: "Nazi-Vorwürfe sind eine Sauerei"
"Es war kein Betrug"
"Es war kein Betrug"
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Dobrindt soll helfen
Dobrindt soll helfen

Kommentare