Polizeimeldung

Geltendorf: Im Auto eingeschlafen

Mann der auf dem Lenkrad eingeschlafen ist.
+
Am Samstagabend fand die Polizei einen 22-Jährigen in seinem Auto: schlafend, bei laufendem Motor

Geltendorf – Manchmal ist Stehenbleiben besser. Dass auch ein 22-jähriger Autofahrer am Samstagabend am Geltendorfer Bahnhof diese Devise verfolgte und in seinem Auto sitzenblieb, war gut für ihn und andere.

 Denn als die Polizeibeamten ihn dort schlafend und mit laufendem Motor fanden, fiel ihnen gleich ein starker Alkoholgeruch auf, der aus dem Fahrzeuginnenraum nach außen drang. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab einen Wert von knapp drei Promille. Den 22-jährigen Autofahrer erwarten ein Bußgeld sowie der Entzug der Fahrerlaubnis.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Ein neuer Skatepark für Dießens Jugend
Ein neuer Skatepark für Dießens Jugend
Corona-Ampel im Landkreis Landsberg steuert auf Dunkelrot zu
Corona-Ampel im Landkreis Landsberg steuert auf Dunkelrot zu
Wie früher: Zum Zelten an den Windachspeicher
Wie früher: Zum Zelten an den Windachspeicher
Corona-Teststrecke im Fliegerhorst bei Penzing wieder offen
Corona-Teststrecke im Fliegerhorst bei Penzing wieder offen

Kommentare