Gestern Abend in Landsberg

Lagerhalle für Paletten und Kartonagen in Flammen

Die Flammen griffen bereits auf das Dach ueber, als die Feuerwehr den Einsatzort erreicht hatte (Symbolbild). 
+
Die Flammen griffen bereits auf das Dach über, als die Feuerwehr den Einsatzort erreicht hatte (Symbolbild). 

Landsberg – Beim Brand einer Werk- und Lagerhalle in der Platanenstraße/Ecke Holzhausener Straße ist gestern Abend ein Sachschaden von rund 300.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand.

Wie eine Sprecherin des Polizeipräsidiums Oberbayern Nord auf Anfrage des KREISBOTEN ausführte, brach das Feuer in dem Paletten- und Kartonagen fertigenden Betrieb gegen 19.45 Uhr aus. „Die Flammen griffen dabei schnell auf das Dach der Halle über.“ Ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften, unterstützt vom Technischen Hilfswerk, war schnell vor Ort, um den Großbrand zu bekämpfen und ein Übergreifen der Flammen auf umliegende Gebäude zu verhindern. Glück im Unglück: „Zum Zeitpunkt des Brandausbruchs befanden sich keine Personen in dem Betriebsgebäude“, so die Polizeisprecherin.

Lagerhalle für Paletten und Kartonagen in Flammen

Landsberg - Großbrand Lagerhalle
Beim Brand einer Werk- und Lagerhalle in der Platanenstraße/Ecke Holzhausener Straße ist am Montagabend ein Sachschaden von rund 300.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. © Feuerwehr Landsberg
Landsberg - Großbrand Lagerhalle
Beim Brand einer Werk- und Lagerhalle in der Platanenstraße/Ecke Holzhausener Straße ist am Montagabend ein Sachschaden von rund 300.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. © Feuerwehr Landsberg
Landsberg - Großbrand Lagerhalle
Beim Brand einer Werk- und Lagerhalle in der Platanenstraße/Ecke Holzhausener Straße ist am Montagabend ein Sachschaden von rund 300.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. © Feuerwehr Landsberg
Landsberg - Großbrand Lagerhalle
Beim Brand einer Werk- und Lagerhalle in der Platanenstraße/Ecke Holzhausener Straße ist am Montagabend ein Sachschaden von rund 300.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. © Feuerwehr Landsberg
Landsberg - Großbrand Lagerhalle
Beim Brand einer Werk- und Lagerhalle in der Platanenstraße/Ecke Holzhausener Straße ist am Montagabend ein Sachschaden von rund 300.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. © Feuerwehr Landsberg
Landsberg - Großbrand Lagerhalle
Beim Brand einer Werk- und Lagerhalle in der Platanenstraße/Ecke Holzhausener Straße ist am Montagabend ein Sachschaden von rund 300.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. © Feuerwehr Landsberg
Landsberg - Großbrand Lagerhalle
Beim Brand einer Werk- und Lagerhalle in der Platanenstraße/Ecke Holzhausener Straße ist am Montagabend ein Sachschaden von rund 300.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. © Feuerwehr Landsberg
Landsberg - Großbrand Lagerhalle
Beim Brand einer Werk- und Lagerhalle in der Platanenstraße/Ecke Holzhausener Straße ist am Montagabend ein Sachschaden von rund 300.000 Euro entstanden. Verletzt wurde niemand. © Feuerwehr Landsberg

Noch in der Brandnacht nahmen die Ermittler der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck ihre Arbeit auf. Die Untersuchungen zur Brandursache ergaben bis KREISBOTEN-Redaktionsschluss keine Hinweise auf eine vorsätzliche Brandstiftung oder auf einen technischen Defekt. Gleichwohl dauern die Ermittlungen an. Der Lösch- und Brandschaden beziffert sich nach ersten Schätzungen auf rund 300.000 Euro.
Toni Schwaiger

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dießen: Wegen sexuellen Missbrauchs verdächtigter 43-Jähriger gefasst
Dießen: Wegen sexuellen Missbrauchs verdächtigter 43-Jähriger gefasst
Landkreis Landsberg: Alle Corona-Intensivpatienten beatmet
Landkreis Landsberg: Alle Corona-Intensivpatienten beatmet
Zwei neue Buslinien führen in das Industriegebiet Frauenwald
Zwei neue Buslinien führen in das Industriegebiet Frauenwald
Ist der Gnadenhof Frauenwies noch zu retten?
Ist der Gnadenhof Frauenwies noch zu retten?

Kommentare