Erneut ein Top-Arbeitgeber

+
Personalleiter Werner Dorra, Personal-Managerin Claudia Ehlert und Talent-Managerin Sabine Fuchs (rechts) nahmen den Top Arbeitgeber Automotive Award für die Denklinger Hirschvogel Umformtechnik GmbH entgegen.

Denklingen – Hirschvogel ist erneut für seine ausgezeichnete Mitarbeiterorientierung zertifiziert worden. Vom Top Employers Institute erhielt das Unternehmen die Auszeichnung „Top Arbeitgeber Automotive 2015“.

Das Top Employers Institute ist eine unabhängige Organisation, welche die Mitarbeiterorientierung von Unternehmen analysiert und diese auf internationalem Niveau vergleicht. Dabei werden unterschiedlichste Bereiche wie etwa „Training und Entwicklung“ sowie die Unternehmenskultur untersucht und bewertet.

In Deutschland verleiht das international tätige Institut seit vielen Jahren die Auszeichnung „Top Arbeitgeber Automotive“ an besonders attraktive Arbeitgeber der deutschen Automobil-Branche. Die Top-Arbeitgeber decken dabei das gesamte Spektrum der Automobilsparte ab – vom global agierenden Hersteller bis zum familiengeführten Zulieferunternehmen – und bilden so einen Querschnitt dieser für Deutschland so wichtigen Branche. In diesem Jahr wurden lediglich 25 in Deutschland ansässige Unternehmen ausgezeichnet.

Dr. Alfons Hätscher, Kaufmännischer Geschäftsführer bei Hirschvogel, freut sich über die Auszeichnung: „Die Auszeichnung als Top Arbeitgeber Automotive unterstreicht erneut die Qualität unserer Arbeitsbedingungen und damit die hohe Attraktivität von Hirschvogel als Arbeitgeber. Das soll uns Ehre und Ansporn zugleich sein.“ Die kontinuierliche Verbesserung der Entwicklungsmöglichkeiten der Mitarbeiter und der „weitere Ausbau eines motivierenden und zeitgemäßen Arbeitsumfeldes sind und bleiben Kernbereiche unserer Personalarbeit“, betonte Hätscher.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Rational-Gründer Siegfried Meister ist heute verstorben
Rational-Gründer Siegfried Meister ist heute verstorben
Töpfermarkt am Limit
Töpfermarkt am Limit
Jetzt kostet auch Bio-Müll
Jetzt kostet auch Bio-Müll

Kommentare