Holzscheite zu hoch gestapelt

Fahrlässig ­Ladung gesichert

+
Der Fahrer hat die Ladung unsachgemäß gesichert.

Dießen – Einer Streife der Dießener Polizei war am vergangenen Samstag ein LKW mit einem großen Holzstapel auf der Ladefläche aufgefallen, der dort ungesichert zu liegen schien. Deshalb unterzogen sie das Fahrzeug einer Kontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass der 65-jährige Fahrer die Ladung provisorisch durch weitere Holzscheite „gesichert“ hatte. Obwohl der Fahrer versicherte vorsichtig zu fahren, reichte das den Beamten nicht aus. Sie bestanden auf eine vorschriftsgerechte Sicherung. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

Auch interessant

Meistgelesen

Was haben alle Zeitungen gemeinsam?
Was haben alle Zeitungen gemeinsam?
Der Schwarze Prinz ist heiß auf die Show des Jahres
Der Schwarze Prinz ist heiß auf die Show des Jahres
Die Tempo-30-Zonen in Kaufering bleiben
Die Tempo-30-Zonen in Kaufering bleiben
Montessorischüler verschönern Bahnhof mit Graffiti-Kunst
Montessorischüler verschönern Bahnhof mit Graffiti-Kunst

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.