Holzscheite zu hoch gestapelt

Fahrlässig ­Ladung gesichert

+
Der Fahrer hat die Ladung unsachgemäß gesichert.

Dießen – Einer Streife der Dießener Polizei war am vergangenen Samstag ein LKW mit einem großen Holzstapel auf der Ladefläche aufgefallen, der dort ungesichert zu liegen schien. Deshalb unterzogen sie das Fahrzeug einer Kontrolle. Dabei stellte sich heraus, dass der 65-jährige Fahrer die Ladung provisorisch durch weitere Holzscheite „gesichert“ hatte. Obwohl der Fahrer versicherte vorsichtig zu fahren, reichte das den Beamten nicht aus. Sie bestanden auf eine vorschriftsgerechte Sicherung. Den Fahrer erwartet nun ein Bußgeld und ein Punkt in Flensburg.

Auch interessant

Meistgelesen

Der Landsberger Christbaum steht!
Der Landsberger Christbaum steht!
Wenn aus der Benzin-Zapfsäule plötzlich Diesel fließt
Wenn aus der Benzin-Zapfsäule plötzlich Diesel fließt
Erst der Verkehr, dann das Wohnen
Erst der Verkehr, dann das Wohnen
Urbanes Leben am Papierbach: ein Gewinn für Landsberg
Urbanes Leben am Papierbach: ein Gewinn für Landsberg

Kommentare