Für jede Konfession offen

In einer kleinen Zeremonie wurde der Raum der Stille von Diakon Ludwig Streicher (rechts im Bild am Altar) eingeweiht. Foto: Schmid

Ein Ort, an dem Menschen sämtlicher Konfessionen innehalten, zu sich selbst finden und beten können: Als solcher versteht sich der neue „Raum der Stille“, der jetzt an der Tenne St. Martin in Denklingen eingeweiht wurde.

„Hier soll sich jeder zuhause fühlen – völlig egal, wo er herkommt, wer er ist, ob er Christ oder Moslem ist oder sonstiger Konfession angehört“, erklärte Diakon Ludwig Streicher bei der Einweihung, die im Rahmen der Feier des fünfjährigen Jubiläums der Tenne stattfand. „Wir haben vieles durch Konfessionen eingeengt“, ist Streicher überzeugt. Deshalb sind nicht nur Menschen jeglichen Glaubens eingeladen, die Andachtsstätte aufzusuchen, sondern auch die Gottesdienste, die Streicher dort regelmäßig feiern möchte, werden immer konfessionsfrei sein. Zum ersten konfessionsübergreifenden Gottesdienst lädt Streicher gleich heute um 19 Uhr ein (der „Raum der Stille“ ist links neben dem Aufgang zur Tenne, die direkt an der B 17 bei Denklingen liegt). Den Ort direkt neben dem Truck Stop, wo Lkws von überall her Halt machen, betrachtet der Diakon als ideal für solch einen Raum der Stille: Denn gerade im Lärm der Zeit wäre es wichtig, die Erfahrung zu machen, dass Menschen aus der ganzen Welt alle die gleichen Fragen hätten – dass sie alle Liebe, Geborgenheit und den Sinne des Lebens suchen würden. Neu in der Tenne ist nicht nur der Raum der Stille: Auch ein eigener Spezialitätenladen mit Produkten aus europäischen Klöstern – angefangen von Wein, Likör und Kräutertee über Klosternudeln bis hin zu Hollerblütengelee und Apfelmus - wurde jetzt eröffnet. Die Tenne nimmt auch Lebensmittelspenden entgegen. Abgegeben werden können Lebensmittel aller Art – auch frische Produkte aus dem Garten: Die werden dann eingekocht und verarbeitet.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Landsberg verzeichnet massive Preissteigerung bei Grund & Boden
Landsberg verzeichnet massive Preissteigerung bei Grund & Boden
Geister steigen aus dem See
Geister steigen aus dem See
Umzug startet mit Schreck
Umzug startet mit Schreck

Kommentare