Europäische Uraufführung

+
Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou.

Landsberg – Jean Guillou, der legendäre französische Orgelvirtuose hat am vergangenen Sonntag sein 50-jähriges Jubiläum als Titularorganist von Saint-Eustache in Paris gefeiert. Aus diesem Anlass dirigierte Johannes Skudlik ein außerordentliches Konzert in der französischen Hauptstadt.

Saint-Eustache gilt neben der Kathedrale Notre-Dame als die bedeutendste Pariser Kirche. Epochemachende Kompositionen wie Liszts „Graner Festmesse“, Gounods „Messe solennelle“ oder das „Te Deum“ von Hector Berlioz erlebten hier im 19. Jahrhundert ihre Uraufführungen. Während der nunmehr 50-jährigen „Ära Guillou“ wurde die Kirche mit der größten Orgel Frankreichs ausgestattet.

Daher stand die Königin der Instrumente natürlich auch im Fokus des Jubiläumskonzerts. Mit Guillous eigenem „Concert Héroïque“ für Orgel und großes Orchester eröffnete ein bedeutendes Opus der Orgelliteratur das Programm – als Dirigent reiste Johannes Skudlik aus Landsberg an. Allein sechs Schlagzeuger verstärkten den Streicher- und Bläserapparat dieses gewaltigen Werks, das am 7. April seine europäische Uraufführung nach dem Amerika-Debüt erfahren hat.

Eigens nach Paris gereist

Eine Besonderheit des Abends war darüber hinaus die Aufführung von Tschaikowskys 6. Symphonie, ausnahmsweise unter Mitwirkung eines Organisten, denn Jean Guillou spielte den dritten Satz der Symphonie, das extrem anspruchsvolle Scherzo, solistisch auf der Orgel. Johannes Skudlik dirigierte bei diesem Anlass das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ und hat bereits die Proben mit dem 80-köpfigen Klangkörper vorab in Prag abgehalten. Das Orchester kam eigens zu diesem einzigartigen Sonderkonzert in die französische Metropole, um dem Jubilar zu huldigen. Über 1000 Zuhörer, darunter der Pariser Bürgermeister, fanden ebenfalls den Weg in die Kirche Saint-Eustache.

Zu Gast in Paris

Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou. © Thomasz Cichawa
Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou. © Thomasz Cichawa
Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou. © Thomasz Cichawa
Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou. © Thomasz Cichawa
Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou. © Thomasz Cichawa
Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou. © Thomasz Cichawa
Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou. © Thomasz Cichawa
Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou. © Thomasz Cichawa
Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou. © Thomasz Cichawa
Johannes Skudlik dirigierte in der Pariser Kirche Saint-Eustache das tschechische Orchester „Symphonie Prag“ zum Jubiläumskonzert des Orgelviruosen Jean Guillou. © Thomasz Cichawa

Auch interessant

Meistgelesen

Am Klinikum Landsberg ist fair parken angesagt
Am Klinikum Landsberg ist fair parken angesagt
Wenn die Zeugin vor Gericht Details verschweigt
Wenn die Zeugin vor Gericht Details verschweigt
Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger
Die goldenen Regeln der Metzgerei Boneberger
Die Landsberger Rathauskonzerte sind wieder da - mit Hisako Kawamura
Die Landsberger Rathauskonzerte sind wieder da - mit Hisako Kawamura

Kommentare