Täter geschnappt

Jugendliche Graffiti-Sprüher identifiziert

+
Drei 13-Jährige sind für die vielen Sachbeschädigungen durch Graffiti in Dießen verantwortlich.

Dießen – Im November kam es in Dießen immer wieder zu Sachbeschädigungen mit Graffiti. Jetzt konnte die Polizei klären, wer dafür verantwortlich ist.

Drei 13-Jährige waren es offenbar, die ihrer Kreativität auf besondere Art und Weise Ausdruck verleihen wollten. Nach einem Hinweis hat die Polizei zwei der Jungs in der Schule einen Besuch abgestattet und mit den Vorwürfen konfrontiert. Die gaben alles sofort zu. Dem dritten im Bunde, er war von der Schule krankgemeldet, ist die Standpauke der Polizei aber nicht erspart geblieben . Die Beamten haben auf Anordnung des Gerichts sein Zimmer durchsucht und Beweismaterial gefunden. Genauso wie bei den beiden anderen.

Da die Tatverdächtigen noch Kinder sind, müssen sie sich strafrechtlich noch nicht verantworten. Die Eltern dürfen jetzt die Schadensersatzansprüche ausbaden.

Auch interessant

Meistgelesen

Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Wenn die Kunst am Ammersee zu teuer wird
Wenn die Kunst am Ammersee zu teuer wird
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Gewinnen Sie 6 Tage zu zweit im 4*S Verwöhnhotel am Achensee
Perfekt: „Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ im Stadttheater Landsberg
Perfekt: „Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke“ im Stadttheater Landsberg

Kommentare