Zeugin gesucht!

Kaufering: 13-Jährige massiv belästigt

PantherMedia 24767478
+
Die Polizei Landsberg sucht eine Zeugin.

Kaufering – Eine 13-Jährige ist am Sonntag, 17. Mai, Bahnhof in Kaufering massiv von einem älteren Mann belästigt worden. Die Polizei Landsberg sucht nach einer Zeugin.

Gegen 13 Uhr wartete das Mädchen am Bahnsteig auf der Nordseite auf den Zug, als ein ihr unbekannter Mann auf sie zukam und sie ansprach. Unvermittelt küsste er sie gegen ihren Willen und nahm sie dabei auch in den Arm. Das Mädchen habe das als äußerst unangenehm und eklig empfunden, so die Polizei.

Der Mann verließ den Bahnhof mit einem Fahrrad und fuhr Richtung Ortsmitte. Danach bemerkte das Mädchen eine der Polizei bisher noch unbekannte Frau auf dem Bahnsteig, die das Geschehen wohl beobachtet hat, sich aber der Unannehmlichkeit für das Mädchen nicht bewusst war, da die 13-Jährige aufgrund des Schrecks die Frau auch nicht angesprochen habe.

Diese Frau könnte eine wichtige Zeugin sein, da die Polizei Landsberg anhand der detaillierten Täterbeschreibung des Mädchens einen dringend tatverdächtiger Mann ermitteln konnte. Um diesen durch einen unbeteiligten Zeugen eindeutig als Täter zu identifizieren, wird diese Dame dringend gebeten, sich bei der Polizei Landsberg zu melden. Sie wird als eine schlanke, etwa 60- bis 65-jährige Frau mit kurzem grauem Haar beschrieben. Die Polizei Landsberg ist unter Telefon 08191/932-0 zu erreichen.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Landkreis Landsberg: Werben mit Wappen
Landkreis Landsberg: Werben mit Wappen
Seeanlage Schondorf: Parkzeit wird auf vier Stunden begrenzt
Seeanlage Schondorf: Parkzeit wird auf vier Stunden begrenzt
Utting: Drei Millionen für „Haus der Kinder“
Utting: Drei Millionen für „Haus der Kinder“

Kommentare