Autos wie Billardkugeln

Kaufering: Karambolage auf dem Parkplatz mit sechs Treffern

PantherMedia B1803787
+
Auf einem Parkplatz in Kaufering rammte eine Autofahrerin insgesamt sechs andere Fahrzeuge.

Kaufering – Ein Karambolagespieler  im Billard wäre von der Treffsicherheit einer Kauferinger Pkw-Fahrerin erfreut gewesen: Sie rammte auf einem Parkplatz insgesamt sechs Autos.

Am Mittwochabend gegen 17:45 Uhr fuhr eine 64-jährige Kauferingerin mit ihrem BMW auf einen Parkplatz in der Kolpingstraße. Laut Polizei Landsberg verlor sie die Kontrolle über ihr Auto, prallte auf einen Audi und einen VW und schob beide aus ihren Parklücken. Der Audi prallte auf einen gegenüberstehenden Opel. Bei der Weiterfahrt stieß die 64-jährige gegen einen zweiten, neben dem Opel geparkten VW, fuhr einen Bogen und prallte gegen zwei gegenüberstehende Fahrzeuge: ein Mercedes und ein Seat, die die Kauferingerin stoppten. Den 21-jährigen Fahrer des VWs, der durch den Anstoß weggeschoben worden war, erwischte die BMW-Fahrerin beim Aussteigen, er blieb aber unverletzt.

Die Unfallverursacherin erlitt leichte Verletzungen. Bei ihr wurde ein Atemalkoholwert von mehr als 0,3 Promille festgestellt, woraufhin eine Blutentnahme, sowie die Sicherstellung des Führerscheines veranlasst wurde. Der Schaden liegt bei rund 40.000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona-Ampel steht im Landkreis Landsberg auf Rot - Jetzt auch Maskenpflicht im Freien
Corona-Ampel steht im Landkreis Landsberg auf Rot - Jetzt auch Maskenpflicht im Freien
Fast kein Durchkommen am Dießener Bahnübergang
Fast kein Durchkommen am Dießener Bahnübergang
Mit Seeblick: Ein Haus für große Heimkinder
Mit Seeblick: Ein Haus für große Heimkinder

Kommentare