Seenschifffahrt verschiebt Start wegen Corona

Kein Osterausflug auf dem Ammersee

+
Ein Dampferausflug auf dem Ammersee - wie hier auf dem "MS Utting" - ist dieses Jahr über die Osterfeiertage gestrichen. Wegen der Corona-Krise darf die weiß-blaue Flotte bis zunächst 19. April nicht auslaufen.

Inning/Stegen – Seit Generationen gehört für unzählige Familien ein Osterausflug an dem Ammersee zum Festtagsritual. Höhepunkt für viele ist dabei eine Dampferfahrt auf Bayerns drittgrößtem See mit den historischen Raddampfern "Herrsching" und "Dießen" oder den Motorschiffen "MS Augsburg" und "MS Utting". Daraus wird wird in diesem Jahr leider nichts. Wie Michael Grießer, Geschäftsführer der Bayerischen Seenschifffahrt, dem KREISBOTEN gegenüber bestätigte, startet der Saisonbetrieb wegen der Corona-Krise heuer nicht wie gewohnt an Ostern.

Über die Feiertage und in den Osterferien findet sowohl auf dem Ammersee als auch auf dem Starnberger See, dem Tegernsee und dem Königssee kein Fahrbetrieb statt. Die weiß-blaue Flotte wurde zwar über den Winter gründlich renoviert und aufgehübscht, muss aber - nach dem aktuellen Stand - noch mindestens bis 19. April in den Werften bleiben.

Die Ammersee-Flotte wird damit in diesem Jahr wieder kein Rekordergebnis einfahren können. Gab es 2018 mit 340.000 Fahrgästen das beste Resultat überhaupt, schipperten im letzten Jahr fast 50.000 weniger über den See. Das durchwachsene Wetter, Hochwasser und die Hagelkatastrophe waren schuld.

In diesem Jahr sorgt noch dazu der ebenfalls wegen Corona abgesagte bzw. verschobene Töpfermarkt in Dießen für ein kräftiges Minus bei den Passagierzahlen. Denn viele auswärtige Besucher kommen mit der S-Bahn nach Herrsching und von dort mit dem Schiff nach Dießen direkt auf den Markt in die Seeanlagen. Ob beim angedachten Ersatztermin vom 10. bis 13. September 2020 so viele Besucher wie beim ursprünglichen Mai-Termin kommen, ist fraglich. Denn die Sommerferien sind dann bis auf Baden-Württemberg in allen Bundesländern beendet.
Dieter Roettig

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Landsberg: Kontaktverfolgung im Griff
Corona im Landkreis Landsberg: Kontaktverfolgung im Griff
Kauferinger Arzt Kron mit Kind auf Berlin-Demo
Kauferinger Arzt Kron mit Kind auf Berlin-Demo
Landsberg: Wie die Schule bei der Wahl des Ausbildungsplatzes hilft
Landsberg: Wie die Schule bei der Wahl des Ausbildungsplatzes hilft
Gefälligkeitsatteste: Kripo ermittelt gegen Kauferinger Arzt
Gefälligkeitsatteste: Kripo ermittelt gegen Kauferinger Arzt

Kommentare