Keine Angst vor dem Hund

Silvia Brodesser mit ihrer treuen Australian Shepard-Hündin „Sally“ auf der Wippe des Geräteparcours. Foto: Staub

Mit einem „kleinen Programm“ hat sich die Rettungshundestaffel der Johanniter am Kinderferienprogramm der Stadt Landsberg beteiligt. 17 Buben und Mädchen durften jüngst auf dem Übungsgelände der Johanniter im Gewerbegebiet Lechrain mehr über die Arbeit der Hundestaffel erfahren und die Vorführung auf dem Geräteparcours miterleben.

„Gerade die Vorführungen bereiten uns und den Kindern viel Freude“, weiß Melanie Siefener, stellvertretende Leiterin der Rettungshundestaffel Landsberg. Es sei schön zu sehen, wie die Kleinen die Angst vor dem Hund abbauen und mit welchem Interesse sie den Vorführungen begegneten. Staffelleiter Gregor Adam eröffnete das Programm mit einem Vortrag, der die (Zusammen-)Arbeit von Mensch und Tier erläuterte. Danach konnten die Kinder zahlreiche Gehorsamkeitsübungen der acht Teams sowie Auszüge aus der Prüfung der Rettungshunde und Übungen auf einem eigens dafür errichteten Geräteparcours sehen. Auch das Einsatzfahrzeug der Staffel, die darin befindlichen Geräte und der Einsatzrucksack wurden ihnen erklärt. Höhepunkt und Abschluss war das Versteckspiel. Alle Kinder durften sich auf dem Gelände verstecken und von einem Hund und dessen Führer suchen lassen. Zum Einsatz kommt die Rettungshundestaffel immer dann, wenn große Gebiete innerhalb kürzester Zeit nach Vermissten oder Verunglückten abgesucht werden müssen. „So zum Beispiel wenn sich spielende Kinder verlaufen haben, verwirrte Personen in Gefahr sind oder Jogger nach einem Sturz bewusstlos im Wald liegen“, sagt Melanie Siefener. Gerade in unebenem Gelände seine die Rettungshunde schneller und effektiver als eine menschliche Suchkette: „Will man ein Waldgebiet von 200000 Quadratmetern in 20 Minuten absuchen, braucht man 100 Helfer – oder einen einzigen Rettungshund.“ Wer mehr über die Johanniter Rettungshundestaffel Landsberg erfahren möchte, der kann sich unter der Telefonnummer 08249/962390 informieren.

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
"So nicht, Herr Erdogan!"
"So nicht, Herr Erdogan!"
Vier Neue am Vogelherd
Vier Neue am Vogelherd

Kommentare