Grotesker Alltag

„Da sagt der Grünwald Stop!“ - Der Kabarettist kommt am Samstag nach Landsberg.

Landsberg – Am kommenden Samstag, 6. Dezember, um 20 Uhr ist der Kabarettist und Schauspieler Günter Grünwald mit seinem aktuellen Programm „Da sagt der Grünwald Stop“ zu Gast im Landsberger Sportzentrum. Der KREISBOTE verlost dafür 5 x 2 Karten.

„Wollt ihr den totalen Krieg?“ – „Nein!“ „Was wollt ihr dann?“ – „Maoam, Mao-am!!!“ Hätten die Besucher des Sportpalastes am 18. Februar 1943 so reagiert, dann wäre der Lauf Geschichte anders, vielleicht sogar ganz anders, verlaufen. Was hat das mit Grünwalds Kabarettprogramm zu tun? Viel, denn auch er isst gerne Süßigkeiten und Knabbereien. Günter Grünwald, wie man ihn liebt und kennt: Es sind oft Alltagsbeobachtungen, die er schildert, jedoch aus seinem unvergleichlichen Blick. Er verstrickt sich in grotesk ausgebauten Geschichten: Eine scheinbar gewöhnliche Zugfahrt wird zum Horrorszenario und auch er versucht das zunehmend beliebte „Outsourcing“, was ungeahnte Folgen hat... Wer gewinnen will, sollte ab sofort bis Freitag, 5. Dezember bis 9 Uhr unsere Hotline 01378-26020503 (50 Cent pro Anruf aus dem dt. Festnetz-Mobilfunkpreis ggf. abweichend) anrufen und das Lösungswort „Grünwald“ nennen. Die Gewinner werden benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Viel Glück!

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Umzug startet mit Schreck
Umzug startet mit Schreck
Geister steigen aus dem See
Geister steigen aus dem See
Kaltenbergs "letzter Ritter"
Kaltenbergs "letzter Ritter"

Kommentare