Drei Tage unter 35

Landkreis Landsberg: Kontaktbeschränkungen ab Sonntag gelockert

Menschen genießen die Sonne am Decksteiner Weiher.
+
Ab Sonntag werden die Kontaktbeschränkungen im Landkreis Landsberg gelockert. (Symbolbild)
  • Susanne Greiner
    vonSusanne Greiner
    schließen

Landsberg - Zwar bisher keine Außengastronomie oder Kino-Öffnungen - aber dafür werden ab Sonntag, 0 Uhr, die Kontaktbeschränkungen gelockert. Die Inzidenz im Landkreis ist seit drei Tagen unter dem Wert 35 geblieben.

Die 7-Tage-Inzidenz im Landkreis Landsberg ist an drei aufeinanderfolgenden Tagen unter 35 geblieben, teilt das Landratsamt Landsberg mit. Das bedeute, dass ab Sonntag die Kontaktbeschränkungen gelockert werden können.

Ab Sonntag darf man sich mit den Angehörigen des eigenen Hausstands und den Angehörigen zweier weiterer Hausstände treffen, solange dabei nicht mehr als zehn Personen zusammenkommen. Die zu diesen Hausständen gehörenden Kinder unter 14 Jahren werden nicht mitgezählt. Ehegatten/Lebenspartner gelten dabei als ein Hausstand, auch wenn sie keinen gemeinsamen Wohnsitz haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Landsberg: Keine neuen Todesfälle, Inzidenz steigt
Corona im Landkreis Landsberg: Keine neuen Todesfälle, Inzidenz steigt
Sonderimpfaktion am Sonntag in Penzing
Sonderimpfaktion am Sonntag in Penzing
Unipergelände in Landsberg ist verkauft
Unipergelände in Landsberg ist verkauft

Kommentare