Verkehrserziehung mal anders

Wenn Oma den Temposünder ausbremst

+
Eine 81-Jährige hinderte einen anderen Pkw-Fahrer resolut am Überholen - und verursachte einen Unfall

Reichling – Alter und Weisheit sind nicht immer eins: Das zeigte sich am Donnerstag, als eine 81-Jährige einen Kleintransporter recht resolut am Überholen hinderte.

Als der 53-jährige Kleintransporter-Fahrer überholen wollte, kam er zweimal nicht an der 81-jährigen Citroen-Fahrerin vorbei: Die Dame zog ihren PKW auf die linke Fahrbahn, meldet die Polizei Landsberg. Denn ihrer Ansicht nach darf innerorts niemand schneller als 50 km/h fahren. Überholen wäre zudem auch nicht zulässig. 

Beim zweiten Überholversuch prallte der PKW der Dame mit dem linken Heck gegen den Kleintransporter. Personen wurden nicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 3.000 Euro.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Ausgezeichnete Metzger im Landkreis Landsberg!
Ausgezeichnete Metzger im Landkreis Landsberg!
Stellenabbau und Umsatzminus: Hirschvogel kämpft mit Marktwandel
Stellenabbau und Umsatzminus: Hirschvogel kämpft mit Marktwandel
Landsberg: Magier-Duo "Golden Ace" besticht durch Zauberei, Charme und Poesie
Landsberg: Magier-Duo "Golden Ace" besticht durch Zauberei, Charme und Poesie
Die folgenschwere Landsberger "Stadtumgehung"
Die folgenschwere Landsberger "Stadtumgehung"

Kommentare