Beleidigung führt zu Sachschaden

Kaufering: Autofahrerin beleidigt, Fußgänger beschädigt Auto

Stinkefinger Mittelfinger Symbolbild
+
Eine Autofahrerin zeigte einem Passanten den Mittelfinger - woraufhin er das Auto beschädigt. (Symbolbild)
  • Susanne Greiner
    vonSusanne Greiner
    schließen

Kaufering - Erst der Mittelfinger, dann ein Schlag gegen das Auto: Gestern gerieten ein 66-Jähriger und eine junge Autofahrerin aneinander.

Am Donnerstagmorgen fuhr die 23-Jährige aus der Gegend Buchloe die Kolpingstraße entlang. Als sie von dieser Straße links auf den Parkplatz eines Supermarktes einbiegen wollte, überquerte ein 66-jähriger Fußgänger den Fußgängerweg, der über die Einfahrt des Parkplatzes verläuft.

Die Autofahrerin und der Fußgänger gerieten laut Polizei Landsberg in Streit. Dabei wurde der 66-Jährige von der 23-Jährigen durch Zeigen des Mittelfingers beleidigt - woraufhin er den Pkw der 23-Jährigen beschädigte. Dadurch entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro. Beide müssen mit einer Strafanzeige rechnen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz nur noch knapp über 100
Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz nur noch knapp über 100
Tödlicher Unfall auf der B17 bei Unterdießen
Tödlicher Unfall auf der B17 bei Unterdießen
Corona im Landkreis Landsberg: ab Freitag click & meet nur mit Test
Corona im Landkreis Landsberg: ab Freitag click & meet nur mit Test
Kostenlose Schnelltests in Landsberg
Kostenlose Schnelltests in Landsberg

Kommentare