Beleidigung führt zu Sachschaden

Kaufering: Autofahrerin beleidigt, Fußgänger beschädigt Auto

Stinkefinger Mittelfinger Symbolbild
+
Eine Autofahrerin zeigte einem Passanten den Mittelfinger - woraufhin er das Auto beschädigt. (Symbolbild)
  • Susanne Greiner
    vonSusanne Greiner
    schließen

Kaufering - Erst der Mittelfinger, dann ein Schlag gegen das Auto: Gestern gerieten ein 66-Jähriger und eine junge Autofahrerin aneinander.

Am Donnerstagmorgen fuhr die 23-Jährige aus der Gegend Buchloe die Kolpingstraße entlang. Als sie von dieser Straße links auf den Parkplatz eines Supermarktes einbiegen wollte, überquerte ein 66-jähriger Fußgänger den Fußgängerweg, der über die Einfahrt des Parkplatzes verläuft.

Die Autofahrerin und der Fußgänger gerieten laut Polizei Landsberg in Streit. Dabei wurde der 66-Jährige von der 23-Jährigen durch Zeigen des Mittelfingers beleidigt - woraufhin er den Pkw der 23-Jährigen beschädigte. Dadurch entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro. Beide müssen mit einer Strafanzeige rechnen. 

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wo im Landkreis Landsberg morgen geblitzt wird
Wo im Landkreis Landsberg morgen geblitzt wird
Landsberger Polizei setzt Serieneinbrecher fest
Landsberger Polizei setzt Serieneinbrecher fest
Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz schwankt, bleibt aber weit über 100
Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz schwankt, bleibt aber weit über 100
ADFC-Fahrradklima-Test: Probleme beim Radverkehr in Landsberg
ADFC-Fahrradklima-Test: Probleme beim Radverkehr in Landsberg

Kommentare