12-Jähriger verletzt

Landsberg: Fahrerflucht nach Radunfall

Umgefallenes Rad mit Helm und Schulheften und Auto
+
Ein Autofahrer fährt einen zwölfjährigen Radfahrer an und begeht Fahrerflucht.

Landsberg – Am Freitagmorgen fuhr ein noch unbekannter Autofahrer aus einer Einfahrt auf die Spöttinger Straße. Dabei übersah er einen zwölfjährigen Radfahrer. 

Der oder die Fahrer*in touchierte den Radler, der stürzte. Er oder sie setzte zurück und fuhr stadteinwärts weiter, ohne sich um den gestürzten Radler zu kümmern. Der Schüler meldete den Unfall. Er wurde leicht verletzt, der Sachschaden liegt bei 600 Euro.

Zeugen bitte bei der Polizei melden, Telefon 08191/932-0. Der Pkw ist schwarz, vermutlich ein Toyota.

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesene Artikel

Mit „Grünen Netzen“ in der Stadt zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis
Mit „Grünen Netzen“ in der Stadt zum Deutschen Nachhaltigkeitspreis
Corona-Ampel im Landkreis Landsberg bleibt weiter bei Rot
Corona-Ampel im Landkreis Landsberg bleibt weiter bei Rot
Ein neuer Skatepark für Dießens Jugend
Ein neuer Skatepark für Dießens Jugend
Kauferinger Arzt Kron mit Kind auf Berlin-Demo
Kauferinger Arzt Kron mit Kind auf Berlin-Demo

Kommentare