Ein Kreuz auf der Stirn

Landsberg: Katze mit blauer Farbe besprüht

Schwarze Katze schaut um die Ecke
+
In Reichling wurde eine Katze mit blauer Farbe besprüht (Symbolbild).

Reichling - Wieder sind Menschen unterwegs, die Katzen nicht mögen. Oder zumindest eine. Letzte Woche wurde eine Katze in Reichling mit blauer Farbe besprüht. Unter anderem mit einem Kreuz auf der Stirn.

Im Laufe der vergangenen Woche wurde die Katze einer 19-Jährigen im Bereich Reichling beim Sportplatz von einem bislang unbekannten Täter mit blauer Farbe besprüht. Der Täter besprühte das Tier im Kopf und Rückenbereich. Die Katze habe das laut der Tierhalterin stark verstört. „Habe meine Katze heute Abend circa 22 Uhr ängstlich und panisch aufgefunden, mit einer Markierung um Hals, Nase und Kopf“ schreibt die Besitzerin auf Facebook.

Die Polizei Landsberg am Lech startet einen Zeugenaufruf. Wer kann Hinweise dazu geben, oder hat eventuell verdächtige Beobachtungen diesbezüglich gemacht? Telefon 08191/932-0

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kaufering: Autofahrerin beleidigt, Fußgänger beschädigt Auto
Kaufering: Autofahrerin beleidigt, Fußgänger beschädigt Auto
Amtsgericht Landsberg: Ex-Häftling beschuldigt Arzthelfer
Amtsgericht Landsberg: Ex-Häftling beschuldigt Arzthelfer
Corona im Landkreis Landsberg: der Sprung über die 50
Corona im Landkreis Landsberg: der Sprung über die 50

Kommentare