Ahndungen im dreistelligen Bereich

Landsberg: Ohne Maske unterwegs

Offenes Mikrofon Corona 28.2.
+
Auch bei der Versammlung „Offenes Mikrofon Corona“ weigerten sich mehrere Personen eine Maske zu tragen.
  • Susanne Greiner
    vonSusanne Greiner
    schließen

Landsberg – Bei der Versammlung auf dem Hauptplatz „Offenes Mikrofon Corona“ auf dem Hauptplatz am Sonntagnachmittag führte die Polizei „etliche Kontrollen bezüglich der Maskenpflicht und der geltenden Beschränkungen“ durch. 

Kontrolliert habe man Versammlungsteilnehmer und Passanten im Innenstadtbereich, meldet die Polizei. Insgesamt wurden „Ahndungen im dreistelligen Bereich“ vermerkt, sowohl Verstöße gegen die Maskenpflicht als auch gegen das Alkoholkonsumverbot.

Bei der Versammlung selbst trugen Personen „im unteren zweistelligen Bereich“ keine Maske. Zudem seien teilweise ungültige Atteste vorgezeigt worden, die laut Polizei „nicht den Vorgaben der Glaubhaftmachung entsprachen“.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landsberg: Exhibitionist festgenommen
Landsberg: Exhibitionist festgenommen
Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz schwankt, bleibt aber weit über 100
Corona im Landkreis Landsberg: Inzidenz schwankt, bleibt aber weit über 100
41-Jährige stirbt nach schweren Unfall bei Issing
41-Jährige stirbt nach schweren Unfall bei Issing

Kommentare