Impfbüro geöffnet

Landsberger Impfzentrum: Termine sind vereinbar

Zettel Impfzentrum Landsberg Impfraum 1
+
Das Büro des Impfzentrums Landsberg ist besetzt

Landkreis – Jetzt kann es losgehen: Das Impfzentrum geht in den Betrieb. Das Büro ist ab sofort geöffnet und unter Telefon 08191/129-1870 für Terminvereinbarungen und Fragen zu erreichen.

Der Landkreis Landsberg hat die Errichtung des Impfzentrums abgeschlossen. Unterstützt wird er im Betrieb von Ärzten sowie medizinischem Fachpersonal der Johanniter Unfallhilfe Oberbayern. Das Impfzentrum befindet sich auf dem Gelände des ehemaligen Militärflughafens in Penzing, dem Fliegerhorst Landsberg. Die Zufahrt erfolgt ausschließlich über die Hauptwache, die Strecke von der Hauptwache zum Impfzentrum ist ausgeschildert.

Nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission des Bundes sollen in einer ersten Phase – voraussichtlich ab Anfang Januar 2021 – Menschen im Alter ab 80 Jahren geimpft werden, bestätigt Landratsamtspressesprecher Wolfgang Müller. Dazu habe das Landratsamt zusammen mit den Gemeinden alle Bürger des Landkreises über 80 Jahren angeschrieben und mit den notwendigen Informationen und Formularen versorgt.

Gleichzeitig werde man mit mobilen Impfteams Personal, Patienten, Bewohner von Klinikum, Pflege- und Behinderteneinrichtungen (auch ambulante) impfen. Diese mobile Impfung starte, sobald der Impfstoff da sei – eventuell bereits ab dem 27. Dezember. Mobile Impfteams könnten auch Menschen ab dem 80. Lebensjahr, die nicht mehr mobil sind, im Rahmen eines Hausbesuches versorgen.

Mit der Auslieferung des Impfstoffs an den Landkreis wird wohl am 27. Dezember begonnen. Das Büro des Impfzentrums ist schon jetzt auch per E-Mail zu erreichen: Impfzentrum@LRA-LL.Bayern.de. Die Bürozeiten: Montag bis Freitag: 8 Uhr bis 12 Uhr und 13 Uhr bis 17.30 Uhr.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Landkreis Landsberg: Inzidenz bleibt zwischen 50 und 80
Landkreis Landsberg: Inzidenz bleibt zwischen 50 und 80
Corona-Gefälligkeitsatteste? Kripo durchsucht Kauferinger Arztpraxis
Corona-Gefälligkeitsatteste? Kripo durchsucht Kauferinger Arztpraxis
Hans Pfister aus Egling: Ein Faible für die Zeit
Hans Pfister aus Egling: Ein Faible für die Zeit
In Schondorf sitzt das Bauamt im Trauungszimmer
In Schondorf sitzt das Bauamt im Trauungszimmer

Kommentare