Skudlik in der "Elphi"!

Landsberger Organist Johannes Skudlik dirigierte in der Hamburger Elbphilharmonie

+
Johannes Skudlik (links) dirigierte vergangenen Mittwoch in der berühmten Elbphilharmonie in Hamburg Jean Guillous Opus Magnum für neun Orgeln und Schlagwerk. Organisten aus ganz Europa waren anwesend.

Landsberg/Berlin – Ein Landsberger Musiker, der im angesagtesten Konzertsaal Deutschlands dirigiert: Johannes Skudlik war am vergangenen Mittwoch Gast in der Elbphilhamonie Hamburg – der „Elphi“.

Dort gaben sich Organisten aus Europas bekanntesten Kirchen ein Stelldichein, um zusammen mit Orgellegende Jean Guillou an dessen 88. Geburtstag sein Opus Magnum „La Révolte des Orgues“ für neun Orgeln und Schlagwerk zur Aufführung zu bringen: so aus der Sagrada Familia, dem Kölner Dom, der Westminster Cathedral oder auch Weilheim mit Organist Jürgen Geiger. 

Johannes Skudlik in der Elphi


Das Werk hat Skudlik vor elf Jahren in Mariä Himmelfahrt uraufgeführt, es folgte eine Europatournee. Als Zugabe folgte für Guillou eine von Geiger komponierte Geburtstagshommage: „Happy Birthday Variationen“ – vom Publikum im ausverkauften Saal mit Standing Ovations belohnt.

Auch interessant

Meistgelesen

Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Der KREISBOTE prämiert den schönsten Schneemann 
Der KREISBOTE prämiert den schönsten Schneemann 
Auf dünnem Eis lebt man gefährlich!
Auf dünnem Eis lebt man gefährlich!
Pfiffige Werbeaktion sorgt für Nachwuchs bei den Kauferinger Floriansjüngern
Pfiffige Werbeaktion sorgt für Nachwuchs bei den Kauferinger Floriansjüngern

Kommentare