O´zapft is

D´Landsberger Wiesn startet am kommenden Freitag

+
Gut zwei Monate früher als bisher startet die Landsberger Wiesn heuer schon am kommenden Freitag.

Landsberg – Ja ist denn heut schon wieder Wiesn? Ja tatsächlich, bereits diesen Freitag, und damit gut zwei Monate früher als üblich, muss OB Matthias Neuner ran an das Bierfass. Vom 29. bis 31. März und vom 4. bis 7. April laden Bierzelt und Fahrgeschäfte wieder zum Feiern ein.

Abgesehen vom ungewohnten Termin ändert sich nicht viel auf dem Landsberger Volksfest. Der Wiesn-Rummel beginnt am kommenden Freitag um 16 Uhr. Die offizielle Eröffnung findet wie immer um 17.30 Uhr auf dem Georg-Hellmair-Platz statt. Während es für die Kleinen eine Überraschung gibt, können sich die Großen über 50 Liter Freibier freuen. Um 18.30 Uhr geht es dann im Festzug mit Blaskapelle zur Waitzinger Wiese, wo OB Neuner um 19 Uhr den Bieranstich übernimmt.

Am Samstag geht der Wiesn-Rummel um 14 Uhr und am Sonntag sogar schon um 11 Uhr los. In dem Festzelt sorgen wie immer verschiedene Bands und Kapellen für den passenden Soundtrack zum Volksfest, während sich draußen die Menschen bei Autoscooter & Co. amüsieren. Am Freitag, 5. April ist zudem der Familiennachmittag. Von 14 – 17 Uhr können Kinder und Jugendliche die Fahrgeschäfte der Landsberger Wiesn zu ermäßigten Preisen nutzen. Als besonderes Highlight kommt an diesem Tag der Ballonkünstler „Ballontom“ ins Festzelt. Und auch die Senioren kommen nicht zu kurz. Am Donnerstag, 4. April, sind alle Senioren mit Erstwohnsitz in Landsberg und einem Mindestalter von 65 Jahren zu einem Freigetränk und einem halben Wiesnhendl eingeladen. Die Gutscheine werden vorab persönlich und gegen Vorlage des Personalausweises  am Mittwoch, 27. März, von 14 - 16 Uhr im Historischen Rathaus ausgegeben.

Am Sonntag, 7. April, dann der große Abschluss. Um 15.30 Uhr begehen die Vereine ihren Festumzug. Um 17 Uhr beginnt der Starkbierabend und ab circa 22.30 Uhr beschließt ein buntes Feuerwerk die diesjährige Landsberger Wiesn.

Auch interessant

Meistgelesen

Echinger wollen  Mücken-Bekämpfung mit BTI 
Echinger wollen  Mücken-Bekämpfung mit BTI 
Kult-Ausschankhalle Craft-Bräu in Dießen schließt
Kult-Ausschankhalle Craft-Bräu in Dießen schließt
Thomas Beyhl ist Landsbergs neuer Haushaltsmeister
Thomas Beyhl ist Landsbergs neuer Haushaltsmeister
Über 100 Pferde beim Uttinger Leonhardi-Ritt gesegnet
Über 100 Pferde beim Uttinger Leonhardi-Ritt gesegnet

Kommentare