Gnädiger Wettergott

Die Landsberger Wiesn ist vorbei

1 von 34
Böllerschützen, Trachtenumzug und Barnabas: Die Landsberger Wiesn ist zu Ende.
2 von 34
Böllerschützen, Trachtenumzug und Barnabas: Die Landsberger Wiesn ist zu Ende.
3 von 34
Böllerschützen, Trachtenumzug und Barnabas: Die Landsberger Wiesn ist zu Ende.
4 von 34
Böllerschützen, Trachtenumzug und Barnabas: Die Landsberger Wiesn ist zu Ende.
5 von 34
Böllerschützen, Trachtenumzug und Barnabas: Die Landsberger Wiesn ist zu Ende.
6 von 34
Böllerschützen, Trachtenumzug und Barnabas: Die Landsberger Wiesn ist zu Ende.
7 von 34
Böllerschützen, Trachtenumzug und Barnabas: Die Landsberger Wiesn ist zu Ende.
8 von 34
Böllerschützen, Trachtenumzug und Barnabas: Die Landsberger Wiesn ist zu Ende.

Landsberg - Der Wettergott hat's gut gemeint mit der Landsberger Wiesn: Obwohl sie so früh wie nie stattgefunden hat, sind Festwirt, Veranstalter und Gäste zufrieden. Gestern gab's den großen Trachtenumtzug mit über 600 Teilnehmern, die Predigt von Bruder Barnabas und das traditionelle Feuerwerk. Und das alles, bevor der erste Tropfen fiel.

Auch interessant

Meistgelesen

Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Bayerische Landesausstellung 2024 kommt nach Landsberg
Bayerische Landesausstellung 2024 kommt nach Landsberg
Kultgaststätte "Fuchs und Has" in Dettenhofen steht vor dem Aus
Kultgaststätte "Fuchs und Has" in Dettenhofen steht vor dem Aus
Über 100 Pferde beim Uttinger Leonhardi-Ritt gesegnet
Über 100 Pferde beim Uttinger Leonhardi-Ritt gesegnet

Kommentare