Musikschule Dießen lädt ins Augustinum

Musikalisch in den Frühling

+
Einen "Hexentanz" präsentieren diese kleinen Darsteller aus der Musikalischen Früherziehung unter der Leitung der Musikpädagoginnen Barbara Schmelzer und Beate Hoidn.

Dießen – Auch dieses Jahr lässt die Musikschule Dießen den Frühling mit ihrem Frühjahrskonzert im Theatersaal des Augustinum am Ammersee Willkommen heißen. Schüler und Lehrer haben fleißig geprobt und freuen sich auf viele Zuhörer, um ihr Können am Sonntag, 11. März, um 16 Uhr zum Besten zu geben.

Im Mittelpunkt stehen wie jedes Jahr die jungen Talente aus den unterschiedlichsten Instrumental-Bereichen der musikalischen Bildungseinrichtung, sowie das Musikschulorchester mit modernen Melodien, dieses Mal in Kooperation mit dem Chor der Musikschule, die "Blechblüten" mit Spirituals und das Holzbläserensemble "Zauberhölzer".

Mit dabei sind natürlich auch die kleinen Publikumslieblinge aus der Musikalischen Früherziehung mit einem Perchtentanz unter der Leitung der Musikpädagoginnen Barbara Schmelzer und Beate Hoidn. 

Zum Musikschulkonzert eingeladen sind alle Musikschüler mit ihren Familien, sowie Freunde, Gönner und Mitglieder, und natürlich alle Musikfreunde, die Lust auf einen bunten, musikalischen Frühlingsnachmittag haben, bei dem keine musikalische Stilrichtung vergessen wird. Die Besucher erwartet ein abwechslungsreiches Programm von Klassik bis Rock - die Musikschüler der Dießener Musikschule und deren Lehrer freuen sich auf zahlreiche Zuhörer. Der Eintritt ist frei, Spenden werden gerne entgegengenommen.

Auch interessant

Meistgelesen

5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
"Nabucco" füllt den Landsberger Hauptplatz
"Nabucco" füllt den Landsberger Hauptplatz
Über tausend Besucher feierten zusammen
Über tausend Besucher feierten zusammen
Lufthansa lässt "Landsberg am Lech" endlich abheben
Lufthansa lässt "Landsberg am Lech" endlich abheben

Kommentare