Kreistagswahl im Landkreis Landsberg

Der neue Landsberger Kreistag wird grüner

+
Die Grünen haben gegenüber 2014 ganze fünf Sitze gewonnen. Auch DIE PARTEI, die FDP und die AfD sind mit jeweils einem Mandat vertreten.

Landkreis – Die Grünen sind die Gewinner: Belegten sie bisher zehn Sitze (nach Annunciata Forestis Parteiwechsel neun), werden sie im neuen Kreistag 15 Sitze haben. Die SPD hat zwei Sitze verloren, CSU, Bayernpartei und Freie Wähler haben jeweils einen Sitz weniger. ÖDP und UBV haben weiterhin je drei Sitze. Neu im Kreistag mit jeweils einem Sitz sind DIE PARTEI und die AfD. Nicht mehr angetreten war die Fraktion Landkreis Mitte (LM).

Nach Auswertung der Schnellmeldungen sind die CSU mit 23 (38,13 Prozent) und die Grünen mit 15 Sitzen (25,65 Prozent) die stärksten Parteien im Kreistag. Bis auf die drei ‚grünen‘ Ammersee-Gemeinden Utting, Dießen und Schondorf bekam die CSU in allen anderen Gemeinden die meisten Stimmen.

Die Freien Wähler (8,48 Prozent) und die SPD (8,02 Prozent) haben jeweils fünf Sitze. Mit drei Sitzen vertreten ist die Bayernpartei (4,75 Prozent), die UBV hat mit 4,84 Prozent wie im bisherigen Kreistag ebenfalls drei Sitze. Auch die ÖDP (5,07 Prozent) wird mit drei Mandaten vertreten sein. Zwar hatte sie auch 2014 drei Sitze, zählte aber nach Forestis Wechsel von den Grünen zur ÖDP vier Sitze. 

Für die Grünen wird auch der 20-jährige Lennart Möller im Kreistag sitzen. Axel Flörke, bisher bei der LM, wird einen der fünf FW-Sitze innehaben. Für die ÖDP werden Anton Sedlmair, Hans-Dieter Schlierf und Wolfgang Buttner im Kreistag sein. Foresti liegt knapp hinter Buttner.

Den einen Sitz der PARTEI (1,03 Prozent) belegt Christoph Raab. Den Sitz der FDP (2,13 Prozent), den bis zu seinem Weggang aus der Partei Christoph Ertl innehatte, hat sich Anton Renner geholt. Für die AfD (1,89 Prozent) wird Kurt Wacker neu in den Kreistag einziehen.

Die Wahlbeteiligung bei der Kreistagswahl 2020 lag bei 66,64 Prozent.
Susanne Greiner

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Fuchstalbahn: Wieder aufs Abstellgleis?
Fuchstalbahn: Wieder aufs Abstellgleis?
A96: Auf Seitenstreifen vorbeigerast
A96: Auf Seitenstreifen vorbeigerast
Amtsgericht Landsberg: Der ehemals beste Freund
Amtsgericht Landsberg: Der ehemals beste Freund

Kommentare