Baubeginn im November:

634 neue Hirschvogel-Parkplätze

+
Noch ist dort grüne Wiese: Ab November soll auf diesem Grundstück der neue große Parkplatz angelegt werden.

Denklingen – Die Firma Hirschvogel errichtet nördlich der Kreisstraße LL 17 einen weiteren großen Parkplatz. 634 Stellflächen sind dort vorgesehen. Baubeginn ist im November, die Fertigstellung ist im April 2018 vorgesehen. Das Gelände sei zwei Hektar groß, informiert Erwin Waibl – er ist bei Hirschvogel für die Bauleitung zuständig.

Der neue Parkplatz wird angelegt, weil das Unternehmen am bisherigen Parkplatz Nord nahe am Verwaltungsbereich ein Bürogebäude mit Betriebsrestaurant plant. Dadurch fallen knapp 400 Stellflächen weg. Doch verbleiben alle derzeit zur Verfügung stehenden Sonderparkplätze (Behindertenparkplätze) am jetzigen Standort. Womöglich werden zusätzliche erforderlich, erklärt Michaela Heinle von der Hirschvogel Holding.

Die Denklinger Räte haben neulich zum Neubau des Parkplatzes das gemeindliche Einvernehmen erteilt. An der Kreisstraße ist ein Übergang vom künftigen Parkplatz zum Betriebsgelände geplant. Dazu werden zwei Treppentürme links und rechts der Straße errichtet.

Auf der Südwestseite des Firmenareals gibt es einen großen Parkplatz. Dieser umfasst 850 Stellflächen und gehört damit zu den größten im Landkreis Landsberg. Zudem sind 30 Plätze für Lastwagen vorhanden. Hirschvogel beschäftigt am Unternehmenssitz in Denklingen knapp 2.000 Mitarbeiter.

jj

Auch interessant

Meistgelesen

Elektrofahrer-Treffen im Autohaus Sangl übertrifft alle Erwartungen
Elektrofahrer-Treffen im Autohaus Sangl übertrifft alle Erwartungen
1.500 Zuschauer beim Siegfried-Meister-Konzert in Landsberg
1.500 Zuschauer beim Siegfried-Meister-Konzert in Landsberg
60 Jahre Autohaus Schaller: Tag der offenen Tür am 29. September
60 Jahre Autohaus Schaller: Tag der offenen Tür am 29. September
Drinnen AfD, draußen friedlicher Protest
Drinnen AfD, draußen friedlicher Protest

Kommentare