Nicolaus Busenius gewinnt die Chill-and-Destroy-Tour

Freestyler Nicolaus Busenius in Kaunertal in Aktion. Foto: Privat

Halfpipe, Big Air und Slopestyle werden bei den jungen Skifahrern immer beliebter. Der 14-jährige Skifreestyler Nicolas Busenius aus Kaufering hat nicht nur Spaß daran, sondern ist damit auch sehr erfolgreich durch die Funparks der Alpen ge­shreddet.

Der Winter hat sich in die höheren Regionen der Berge zurückgezogen und damit neigte auch die Wettkampfsaison der Freestyler dem Ende entgegen. Die Zeit für die Saisonfinales war gekommen und Nicolas Busenius hatte sich für die Abschluss-Events der zwei großen Freestyle-Veranstaltungen im öster­- reichisch-deutschen Alpen­raum qualifiziert. Die Chill-and-Destroy-Tour führte der Kauferinger bis zum Saisonfinale an. Und das uneinholbar. Glücklicherweise, denn in der Vorwoche hatte er sich im Montafon die rechte Hand gebrochen. Somit konnte er die 355 Kurven von Chur hinauf nach Arosa ganz entspannt angehen. Der Sieg war ihm nicht mehr zu nehmen. Bei vier Tourstopps hatte Busenius ausreichend Punkte gesammelt und die Hand blieb geschont. „Super Wetter, Cooler Funpark und Finale. Klar wäre ich gern gefahren und hätte noch mal gezeigt was ich drauf hab, aber mit dem Gips geht’s halt nicht“, meinte Nicolas doch etwas traurig. Das darauf folgende Wochenende hatte der Kauferinger verletzungsbedingt frei. Das Finale der WirSchanzen-Tour auf dem Stubaier Gletscher fand also ohne Nicolas Busenius statt. Jetzt hofft er natürlich, dass der Bruch gut und schnell verheilt. „Die Osterferien bin ich in La Grave und Chamonix. Kein Wettkampfstress nur entspannt fahren,“ freut sich Nicolas auf zwei schöne Wochen beim Freeriden. Und danach laufen schon wieder die Vorbereitungen auf den nächsten Winter an. „Ich will mich am Kicker, also auf der Schanze, noch verbessern“, sagt er, „hier hab ich noch Luft nach oben.“ Im Sommer stehen Trampolin, Wasserschanze und Gletschertraining auf dem Programm. Eigentlich geht es ja nahtlos weiter. Auch Freestyle ist eben ein Sport, der das ganze Jahr trainiert werden muss – sofern man Erfolge feiern möchte.

Meistgelesen

Eine Leiche muss her!
Eine Leiche muss her!
Schumann hat Zahnweh
Schumann hat Zahnweh
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Ein Weißbier mit Obama
Ein Weißbier mit Obama

Kommentare