Ausgezeichnete Programme

Olympia Kino und Kinowelt am Ammersee erhalten FFF-Programmpreis

+
Das Ehepaar Klara und Rudolf Gilk bei der Programmpreis-Verleihung in Bayreuth letztes Jahr. Heuer fielen Übergabe und zugehörige Feier coronabedingt aus.

Landsberg/Dießen – Gleich zwei Kinos im Landkreis erhalten dieses Jahr die Auszeichnung für ihr herausragendes Programm: Das Olympia Kino in Landsberg und die Kinowelt am Ammersee in Dießen. Beide haben den Preis bereits letztes Jahr – und auch schon mehrmals in den Jahren zuvor – erhalten. Aber heuer lohnt es sich ganz besonders.

„Das Olympia-Filmtheater in Landsberg erhält eine kräftige Finanzspritze für sein herausragendes Programm“, teilt der FilmFernsehFonds Bayern (FFF Bayern) in seiner Pressemitteilung mit. Damit ist das Olympia Kino eines von 80 Kinos, die mit einer Programmprämie von je 10.000 Euro ausgezeichnet werden – deutlich mehr als bisher: In diesem Jahr hat einer der FFF-Gesellschafter, der Freistaat Bayern, die Mittel für die Programmprämien wegen der schwierigen Anlaufphase nach dem Corona-Lockdown verdoppelt.

Mit der Prämie unterstützt der FFF Bayern jedes Jahr Kinos mit außergewöhnlichen Programmaktionen und/oder künstlerisch hochwertigen Filmen. Zu den Kriterien zählt auch der Anteil deutscher Filme und Kinderfilme. Die Mittel für die Programmprämien stammen von den FFF-Gesellschaftern Freistaat Bayern, BR, ZDF, ProSiebenSat.1, RTL, BLM und Sky.

FFF-Aufsichtsratsvorsitzende und Digitalministerin Judith Gerlach betonte, dass die Startphase nach dem Lockdown für die Kinos schwierig sei. Mit der aufgestockten Programmprämie wolle man deshalb dieses Jahr verstärkt Hilfe leisten. Und zugleich zeigen, dass sich ein hochwertiges Programm auch in Krisenzeiten auszahle. „Kinos sind ein wichtiger Teil unserer bayerischen Kulturszene und das soll auch so bleiben.“

FFF-Geschäftsführerin Dorothee Erpenstein ergänzte, dass die Programmprämien dieses Jahr „die Zeit vor der Corona-Krise“ würdigten. Die „großartige Leistung“ der Kinos zeige zudem deren „Potenzial für die Zukunft, mit Engagement und Kreativität ihr Publikum zu erreichen“.

Auch interessant

Meistgelesen

Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Die Planungen für einen Kreisverkehr in Kaufering verdichten sich. 
Die Planungen für einen Kreisverkehr in Kaufering verdichten sich. 
Wieder Saisonkarten fürs Inselbad Landsberg
Wieder Saisonkarten fürs Inselbad Landsberg
Im Landsberger "Kongo": Marihuana mit im Boot
Im Landsberger "Kongo": Marihuana mit im Boot

Kommentare