Strukturkonzept für den Landsberger Osten

Ein Parkhaus für die Beruflichen Schulen Landsberg

+
Mehr Platz für alle: Für das Gelände im Landsberger Osten um die Beruflichen Schulen wird ein neues Strukturkonzept entwickelt – mit Parkhaus an der Spitalfeldstraße.

Landsberg – Was lange währt, wird vielleicht ab Juni besser: Die Stadt, das Landratsamt, die Stadtwerke und der Bezirk Oberbayern erstellen für das Gelände um die Beruflichen Schulen Landsberg (BSL) ein neues Strukturkonzept. Ein Aspekt der Neuplanung ist auch ein Parkhaus. Mitte Juni soll der Plan des bereits beauftragten Architekten im Stadtrat vorgestellt werden.

„Alle brauchen Veränderung“, beurteilt Oberbürgermeister Mathias Neuner die Lage an Spitalfeldstraße und Quartiers­park: Die BSL bräuchten Parkplätze, Stadtwerke und Bauhof seien „beengt“. Zudem müsse man fragen, ob der Bauhof dort überhaupt noch zukunftsfähig sei. „Ich hätte da eine Idee für ein Grundstück“, deutet Neuner an, „ich bin da am Verhandeln.“

Auch Stadtbaumeisterin Birgit Weber spricht über den dringenden Bedarf der diversen Einrichtungen. Man arbeite an einem „Strukturkonzept“ für Epfenhausener Straße, Spitalfeldstraße und Schleifweg. An Letzterem liegt beispielsweise auf Höhe der gegenüberliegenden BSL eine bisher noch landwirtschaftlich genutzte Fläche.

Insgesamt gehe es um eine „Optimierung“, so Weber. Die BSL wollten ihres Wissens nach eine größere Mensa bauen, das Agrarbildungszentrum plane ebenfalls eine Halle. Für den Bauhof habe man bisher noch kein Grundstück gefunden. Deshalb gehe sie davon aus, dass der bisherige Platz von Stadtwer­ken und Bauhof besser genutzt werden müsse.

Das Parkhaus für die BSL verortet Weber lediglich „an der Spitalfeldstraße“. Betrachtet man das Gebiet, scheinen dafür aber nur zwei Bereiche infrage zu kommen: der Parkplatz vor den BSL oder das Gelände des Wertstoffhofes.

Landrat Thomas Eichinger bestätigte lediglich, dass „auf Arbeitsebene bereits gesprochen wurde“.
Susanne Greiner

Auch interessant

Meistgelesen

Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern!
Eindrucksvolle Hilfe-Bilanz des Vereins GemEinsam aus Schondorf
Eindrucksvolle Hilfe-Bilanz des Vereins GemEinsam aus Schondorf
Uttings Bürgermeister Hoffmann ist Vorsitzender von "VHS Ammersee West"
Uttings Bürgermeister Hoffmann ist Vorsitzender von "VHS Ammersee West"
Neubau des evangelischen Kindergartens Landsberg 
Neubau des evangelischen Kindergartens Landsberg 

Kommentare