Platz fürs Moped

Stadträte fordern Zweiradparkplätze auf dem Landsberger Hauptplatz

+
Der dritte Versuch: Landsberger Mitte und CSU fordern Motorradparkplätze auf dem Hauptplatz

Landsberg – Ein altes Dilemma: In der Stadt gibt es zu wenig und nur schlecht auffindbare Motorradparkplätze. Die Folge: Zweiräder stehen kreuz und quer auf dem Hauptplatz, Touristen erleben Landsberg als Strafzettelstadt. Ein Antrag der Stadtratsfraktionen von CSU und Landsberger Mitte fordert neue Parkplätze – auf dem Hauptplatz.

Demnach sollen vor der Sparkasse bis Ende Juni „weitere zehn bis 15 Stellplätze“ eingerichtet werden, zudem Lademöglichkeiten für E-Roller. Auch bei der Umgestaltung von Vorder- und Hinteranger sollten Stellplätze eingeplant werden.

Dass der Antrag Erfolg hat, ist unwahrscheinlich, alle Vorgänger wurden abgelehnt: Das Hauptplatzkonzept spricht dagegen. Aber inzwischen stehen ja auch Fahrradständer da, die nicht ins Konzept passen. Vielleicht weichen die Konzeptränder ja auf?

Susanne Greiner

Auch interessant

Meistgelesen

Güterzug erfasst Rentner-Auto
Güterzug erfasst Rentner-Auto
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
5 Gründe, warum Sie sich anmelden sollten
Über tausend Besucher feierten zusammen
Über tausend Besucher feierten zusammen
Lufthansa lässt "Landsberg am Lech" endlich abheben
Lufthansa lässt "Landsberg am Lech" endlich abheben

Kommentare