1. kreisbote-de
  2. Lokales
  3. Landsberg

Bespuckt und beleidigt: Randale in Dießener Bar

Erstellt:

Von: Sabine Fleischer

Kommentare

Polizei Schriftzug am Fahrzeug
Samstagnacht greift ein stark alkoholisierter Dießener die hinzugerufenen Polizisten an. © IMAGO/mix1 - Matthias Baran

Dießen – Ärger in der Kneipe: Ein Barbesucher hat in der Nacht von Samstag auf Sonntag die Polizei angegriffen, angespuckt und beleidigt.

Gegen 2.30 Uhr Sonntagmorgen kam es laut Polizei in einer Bar in Dießen zum Streit. Ein 28-jähriger Dießener wollte trotz Aufforderung des Lokalbesitzers nicht gehen. Weil der Besucher anfing zu randalieren und weitere Gäste körperlich angehen wollte, verständigte der Besitzer die Polizei. Als die Beamten den stark alkoholisierten Mann aus der Bar führen wollten, wehrte sich dieser und schlug die Polizisten, versuchte sie anzuspucken und beleidigte sie. Daher wurde der Mann in Gewahrsam genommen.

Bei dem Einsatz wurde ein Polizist leicht verletzt. Dem Täter drohen Strafanzeigen wegen Widerstandes und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte, Beleidigung, Körperverletzung sowie eine Anzeige wegen Hausfriedensbruchs.

Auch interessant

Kommentare