Beleidigung, Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte

Prügelei im Taxi: 54-Jähriger aus dem Landkreis Landsberg schlägt Fahrer

+
Auch die Polizisten bespuckte und schlug der 54-Jährige.

Landsberg – In der Nacht von Freitag auf Samstag kam es zu einer Auseinandersetzung zwischen einem 54-jährigen Mann aus dem Landkreis und einem Taxifahrer: Der 54-Jährige schlug den Fahrer, anschließend bespuckte und trat er die hinzugezogenen Polizisten.

Sobald die alarmierten Beamten am Taxi ankamen, habe der 54-Jährige sofort angefangen, die Polizisten zu beleidigen, meldet die Polizei Landsberg. Er habe versucht, sie anzuspucken, zu treten und zu schlagen. Einen der Beamten traf der 54-jährige mit dem Fuß und verletzte ihn leicht.

Der 54-Jährige wurde in Gewahrsam genommen und verblieb über Nacht im Haft­raum der Polizei Landsberg. Den Beschuldigten erwarten nun mehrere Strafanzeigen, unter anderem wegen Körperverletzung, Beleidigung und Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Gefälligkeitsatteste: Kripo ermittelt gegen Kauferinger Arzt
Gefälligkeitsatteste: Kripo ermittelt gegen Kauferinger Arzt
Fuchstalbahn: Wieder aufs Abstellgleis?
Fuchstalbahn: Wieder aufs Abstellgleis?
Amtsgericht: 38-Jähriger wegen Geldwäsche angeklagt
Amtsgericht: 38-Jähriger wegen Geldwäsche angeklagt

Kommentare