Fendrich-Tickets beim Kreisboten erhältlich

+
Reinhard Fendrich ist am 15. Mai in Landsberg zu Gast. Karten dafür gibt es ab Montag (15. September) beim KREISBOTEN am Rossmarkt in Landsberg.

Landsberg – Er ist Liedermacher, Entertainer, Komponist, Musical-Autor, Schauspieler und Fernsehmoderator – und einer der größten lebenden Popstars Österreichs: Rainhard Fendrich. Besser wird’s nicht? Von wegen, am 15. Mai ist er in Landsberg zu Gast. Der KREISBOTEN startet am Montag (15. September) um 9 Uhr den Kartenvorverkauf. Nichts wie hin!

Soeben erschien die Doppel-CD/DVD "Besser wird's nicht LIVE". Bevor Rainhard Fendrich im Februar kommenden Jahres seinen 60. Geburtstag feiert, präsentiert er im November noch seine Weihnachtssingle. Und im Frühjahr wird dann Fendrichs neues Album veröffentlicht. Ein Grund, neugierig zu werden, wenn der Rainhard als Trio mit Robby Musenbichler und Dieter Kolbeck zur Präsentation am 15. Mai ins Landsberger Sportzentrum kommt.

Karten gibt es ab Montag beim KREISBOTEN am Rossmarkt 195 in Landsberg (Telefon 08191/91630).

Rainhard Fendrich fasziniert auf der Bühne mit seiner unverwechselbaren Stimme, seinem Wiener Charme sowie einer ganz besonderen, berührenden Atmosphäre. Live, pur, unkopierbar und beste Unterhaltung mit Haltung. Wie bei seinen unplugged Konzerten als Trio zusammen mit den beiden international sehr gefragten, österreichischen Musikern Dieter Kolbeck (Keyboards) und Robby Musenbichler (Gitarre), mit akustischen Instrumenten und in einem fast kammermusikalischen Rahmen. Fendrich dazu: „Diese Konzerte sind für mich die Königsdisziplin, weil man sein Publikum sieht und jede Reaktion spürt."

Meistgelesen

Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Söder: "Nazi-Vorwürfe sind eine Sauerei"
Söder: "Nazi-Vorwürfe sind eine Sauerei"
"So nicht, Herr Erdogan!"
"So nicht, Herr Erdogan!"
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg

Kommentare