Den Riederauer Triathleten winkt der Aufstieg in die 1. Bundesliga

Riederau/Erbach – Für die Triathleten des SC Riederau ist der Aufstieg in die 1. Bundesliga in greifbare Nähe gerückt. Beim dritten Wettbewerb der 2. Bundesliga in Erbach sicherte sich das Team Platz eins und verteidigte damit vor dem letzten Wettkampf der Saison seine Tabellenführung.

Bei strahlendem Sonnenschein starteten die Athleten frühmorgens bei 21 Grad Wassertemperatur in das windschattenfreie Rennen über die Olympische Distanz (1,5 km Schwimmen, 40 km Radfahren, 10km Laufen). Mit Stas Krylov, Ilja Mazukhin, Daniel Herlbauer, Christoph Schmidt und Christoph Kullnig ging das Erdinger Alkoholfrei Team SC Riederau dabei erneut mit einer starken Besetzung in den Wettkampf. Vor allem Seriensieger Krylov erwies sich wieder einmal als das Maß der Dinge. Gleich von Beginn an setzte er sich an die Spitze und gab die Führung bis ins Ziel nicht mehr ab. Hinter ihm entwickelte sich beim Laufen ein spannendes Rennen, nachdem auf dem Rad eine rund 45 Mann starke Verfolgergruppe gemeinsam in die Wechselzone fuhr. Der Riederauer Neuzugang Mazukhin jedoch bewies auf dem abschließenden zehn-Kilometer-Lauf erneut, dass er der beste Läufer im Feld ist. Mit einer Spitzenzeit von 31:54 Minuten stürmte Mazukin auf den zweiten Platz hinter seinem Teamkollegen Krylov. Das hervorragende Mannschaftsergebnis rundeten Herlbauer auf Platz elf, sowie Schmidt (24.) und Kullnig (27.) ab. Mit der Platzziffer 38 gewann das Erdinger Alkoholfrei Team SC Riederau den Bewerb am Ende souverän vor den Konkurrenten aus Grießheim (51) und Fürstenfeldbruck (74). Damit liegt das von Alban Vetterl betreute Team mit drei Punkten Vorsprung weiterhin an der Spitze der 2. Bundesliga Süd vor Griesheim und Darmstadt. Um den Aufstieg in die 1. Triathlon-Bundesliga zu sichern genügt den Riederauern daher schon ein vierter Platz, wenn am 11. Juli der finale Wettkampf im Rahmen der Bayerischen Meisterschaft am Tegernsee stattfindet.

Meistgelesen

Schumann hat Zahnweh
Schumann hat Zahnweh
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Toll: Das erste Azubi+ ist da!
Ein Weißbier mit Obama
Ein Weißbier mit Obama
Die Sparkasse Landsberg-Dießen reduziert
Die Sparkasse Landsberg-Dießen reduziert

Kommentare