Rock 'n' Roll-Schüler im Finale

Bei der Landesmeisterschaft von Baden-Württemberg in Heilbronn haben sich auch Landkreistänzer präsentiert. Jana Radtke und Tobias Luber vom Rock ‘n’ Roll Kaufering vor bis ins Finale getanzt und erreichten dort einen fünften Platz.

Drei Schülerpaare des RRC Kauferings waren am Samstag in Heilbronn zur Landesmeisterschaft von Baden-Württemberg angetreten. Jana Radtke und Tobias Luber starteten bereits in der Vorrunde mit viel Elan, sie wollten ihr gutes Abschneiden beim letzten Turnier nun auch auf diesem großen Turnier wiederholen. Das Paar erreichte die Zwischenrunde und setzten hier „noch einmal eins drauf“, so dass es für sie für das Finale reichte. Mit viel Power bestritten sie ihr erstes Finale auf einer großen Meisterschaft und erkämpften sich den 5.Platz. Das Tanzpaar Tamara Lenz und Simon Prechtl zeigten in der Vorrunde eine gute Leistung und rückte daher eine Runde weiter. In der Zwischenrunde gaben sie alles, an Spritzigkeit fehlte es jedoch – wegen mangelnder Kraft. Dennoch erzielten die beiden einen zehnten Platz, bei 19 gestarteten Paaren. Die Jüngsten des Rock ‘n‘ Roll Club Kaufering, Christina Lachenmair und Pascal Lenz, gaben ihr Bestes und steigerten ihre Leistung im Vergleich zu den letzten Turnieren nochmals steigern. Lachenmair und Lenz erreichten schließlich einen 17. Platz. kb

Auch interessant

Meistgelesen

Geister steigen aus dem See
Geister steigen aus dem See
Umzug startet mit Schreck
Umzug startet mit Schreck
Hoher Schaden, keine Beute
Hoher Schaden, keine Beute
Kaltenbergs "letzter Ritter"
Kaltenbergs "letzter Ritter"

Kommentare