Nachdem Unbekannte fünf Deckel entfernt haben:

In Dießen: BMW bleibt in Gulli hängen

+
Weil Unbekannte fünf Gullideckel in der Lachener Straße in Dießen aushoben, hat ein 19-Jähriger nun einen Schaden an seinem BMW zu beklagen.

Dießen – Da hätte sogar noch mehr passieren können: Ein 19-jähriger BMW-Fahrer war in der Nacht von Freitag auf Samstag in der Lachener Straße in Dießen unterwegs, als eines seiner Räder plötzlich in einem Gulli hängen blieb. Wie das geht? Zuvor hatten ­Unbekannte insgesamt fünf Deckel über dem ­Abwasserkanal herausgehoben – wodurch der 19-jährige Windacher nun einen Schaden von „mehreren hundert Euro“ zu beklagen hat, wie ­Enrico Schwarze von der Dießener Polizei mitteilt. Etwas mehr Glück hatte derweil eine Radfahrerin: Sie war einem der offenen Gullis gerade noch ausgewichen, nachdem sie das Loch vor sich im letzten Moment noch erkannt hatte. 

Nun fahndet die Polizei nach den unbekannten Tätern. Wer Beobachtungen gemacht hat oder Hinweise beitragen kann, erreicht die Beamten unter Tel. 08807/92110.

mt

Auch interessant

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Elektrofahrer-Treffen im Autohaus Sangl übertrifft alle Erwartungen
Elektrofahrer-Treffen im Autohaus Sangl übertrifft alle Erwartungen
Drinnen AfD, draußen friedlicher Protest
Drinnen AfD, draußen friedlicher Protest
Einigkeit auf dem Hauptplatz: Die AfD ist eine Gefahr für die Demokratie
Einigkeit auf dem Hauptplatz: Die AfD ist eine Gefahr für die Demokratie
60 Jahre Autohaus Schaller: Tag der offenen Tür am 29. September
60 Jahre Autohaus Schaller: Tag der offenen Tür am 29. September

Kommentare