Schule in Walleshausen ist geplatzt

Große Enttäuschung in der Gemeinde Geltendorf: Aus der geplanten Gründung einer privaten katholischen Grundschule in Walleshausen wird zumindest dieses Jahr nichts mehr. Der Antrag, der bereits bei der Regierung von Oberbayern liegt, wird nun zurückgezogen. Der Grund: Von 15 angemeldeten Erstklässlern sind nur neun katholisch - und das reicht nicht.

Wie Schulreferentin Elisabeth Raymann von Loefen im Gemeinderat bekanntgab, verweigert die Diözese Augsburg der Schule die Anerkennung, wenn nicht mindestens 90 Prozent der Kinder katholisch. Das wirkt sich auf die Refinanzierung durch den Freistaat aus, die ohne konfessionelle Anerkennung viel geringer ausfiele. „Mit 80 Prozent katholischen Kindern wären wir vielleicht noch durchgekommen“, meint Ewald Wimmer, Direktor des Landschulheims Schloss Grunertshofen, das die Neugründung in Walleshausen tragen wollte. „Aber mit den vorhandenen 60 Prozent haben wir keine Chance.“ Er will den Antrag 2011 mit der Hoffnung auf mehr Erfolg noch einmal stellen. „Im nächsten Jahr ist die Zahl der katholisch getauften Kinder deutlich höher“, sagt auch Raymann von Loefen. Vorerst ist sie jedoch „sehr enttäuscht“, ebenso wie die betroffenen Eltern. Sechs Familien haben bereits erklärt, ihre Kinder nun nach Grunertshofen zu schicken. Wer das nicht will, dem bleibt nur die Grundschule in Geltendorf. Die Hoffnung auf „Kurze Wege für kurze Beine“ ist nun erstmal dahin. Man müsse in den nächsten Monaten verstärkt Werbung für das Projekt machen, meint Bürgermeister Wilhelm Lehmann. Wimmer spricht davon, das Einzugsgebiet über die Gemeinde hinaus zu erweitern. Wichtig wird sein, die geforderten Quoten vor allem während der ersten fünf Jahre zu erfüllen. Frühestens dann kann die staatliche Anerkennung erfolgen, „und danach“, so Wimmer, „schaut niemand mehr so genau hin.“ Am Montag,17. Mai, um 19 Uhr, gibt es in der Paartalhalle in Walleshausen ein Info-Abend zum Thema.

Auch interessant

Meistgelesen

Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Babys der Woche im Klinikum Landsberg
Tiefe Einblicke ins Landsberger Klosterleben
Tiefe Einblicke ins Landsberger Klosterleben
Geister steigen aus dem See
Geister steigen aus dem See
Kaltenbergs "letzter Ritter"
Kaltenbergs "letzter Ritter"

Kommentare